Philipp von Tettau Rechtsanwalt und Gründungspartner bei Kanzlei Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte

Philipp von Tettau, Jahrgang 1968, studierte nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei Siemens Rechtswissenschaft in Erlangen, Heidelberg und Berlin. 1998 bekam er seine Zulassung zum Rechtsanwalt, seit 2002 ist er Partner bei Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte, Berlin. Herr von Tettau ist im Öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere Planungs-, Bau- und Umweltrecht, Recht der Erneuerbaren Energien, Transaktionsrecht / M&A sowie Vertragsrecht tätig. Weiterhin ist er Vorsitzender des Juristischen Beirats im Bundesverband WindEnergie e. V. und Referent bei zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen für den BWE.

Stand 01.12.2021
Seminare mit diesem/r Referent/in
Webinar
Innovationsausschreibung
Machen Sie sich mit dem rechtlichen Rahmen und der Funktionsweise der Innovationsausschreibung nach der EEG-2021-Novelle vertraut und beschäftigen Sie sich frühzeitig mit diesem auch für die Weiterentwicklung des EEG wichtigen Ausschreibungssegment!
Datum: 
25.01.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-70-06
Webinar
Besondere PV-Anlagen
39
Erfahren Sie in diesem Webinar, welche konkreten Anforderungen an die jeweiligen Solaranlagen mit der Festlegung gestellt werden und was dies konkret für Ihre Projekte bedeutet.
Datum: 
02.11.2021
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 21-70-53
WebSeminar
27
Bauen Sie sich ein umfassendes Marktverständnis des Energiehandels auf, um zielgerichtet Vermarktungs- und Bewertungsstrategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln.
Datum: 
27.10.2021 - 28.10.2021
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 21-43-02
WebSeminar
21
Bauen Sie sich ein umfassendes Marktverständnis des Energiehandels auf, um zielgerichtet Vermarktungs- und Bewertungsstrategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln.
Datum: 
11.05.2021 - 12.05.2021
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 21-43-01
WebSeminar
93
Das Kleine 1x1 der Projektierung: Erhalten Sie in diesem WebSeminar einen Überblick über den zeitlichen und inhaltlichen Prozess der Projektierung und die wichtigsten planungsrechtlichen Grundlagen.
Datum: 
29.04.2021
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 21-65-06
Webinar
53
Machen Sie sich mit dem rechtlichen Rahmen und der Funktionsweise der Innovationsausschreibung nach der EEG-2021-Novelle vertraut und beschäftigen Sie sich frühzeitig mit diesem auch für die Weiterentwicklung des EEG wichtigen Ausschreibungssegment!
Datum: 
10.03.2021
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 21-70-10
Webinar
38
Noch mehr Ärger um nachträgliche Abschaltzeiten: Entfällt die Privilegierung? Geht nur ein Teil-Widerruf? Erfahren Sie mehr zum Stand der Rechtsprechung zum Thema Abschaltzeiten und Privilegierung.
Datum: 
05.10.2020
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 20-70-33
WebSeminar
105
Informieren Sie sich über die wichtigsten Inhalte der Gesetzesvorlage der Bundesregierung zum EEG 2021 und ihre Bedeutung für die Windbranche.
Datum: 
01.10.2020
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 20-63-01
WebSeminar
18
Bauen Sie sich ein umfassendes Marktverständnis des Energiehandels auf, um zielgerichtet Vermarktungs- und Bewertungsstrategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln.
Datum: 
23.09.2020 - 24.09.2020
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 20-43-02
Webinar
46
Künstlich errichtete Nisthilfen können für Windenergieanlagen und sogar ganze Windeignungsgebiete das Aus bedeuten. Erfahren Sie, welche Abwehransprüche Sie haben und wie Sie diese durchsetzen.
Datum: 
02.07.2020
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 20-70-23