Windenergie Direktvermarktung

20.03.2014 - 21.03.2014

Hamburg | VA 14-01-01

Ausgebucht
Veranstaltungsort

Hamburg, Empire Riverside Hamburg (Anfahrt)

Termine

20.03.2014 - 21.03.2014

Veranstaltungszeit

09:30 - 18:30 Uhr, 08:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 14-01-01

Teilnahmegebühr

850,00 € | 750,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

+++ Über 180 Teilnehmer +++ Fachtagung ausgebucht +++ Wie soll Windstrom in Zukunft vermarktet werden? Aktuell ist die Direktvermarktung von der Umstellung auf die Fernsteuerbarkeit, vom Zusammenwirken mit dem Einspeisemanagement und von dem Erfahrungszuwachs im Aufbau von virtuellen Kraftwerken geprägt. Ebenso ist die Vorbereitung auf einen Einsatz der Windenergie im Regelenergiemarkt im vollen Gange. Die BWE Fachtagung Windenergie Direktvermarktung zeigt Ihnen als das wichtigste Branchentreffen zu diesem Thema die erreichten Erfolge und die noch zu meisternden Herausforderungen. Der Schwerpunkt liegt in der Bewertung des EEG-Novellierungsprozesses: Wie werden die Vergütungshöhe für direktvermarkteten Strom und der Umfang der verpflichtenden Direktvermarktung ab dem 1. August 2014 ausgestaltet sein? Darüber hinaus gilt es, den künftigen Stellenwert von Direktvermarktung in räumlicher Nähe gemeinsam abzuschätzen. Nicht zuletzt fällt der Blick auf Speichertechnologien: Erste Praxiserfahrungen mit dem Einsatz von Power-to-Gas und stationären Batterien machen diese Geschäftsfelder für Windenergiebetreiber greifbarer.