Webinar: Update Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK): Was tun?

12. Dezember 2019, 14:00 - 15:30 Uhr

Angesichts der rasanten Entwicklung der Vorgaben zur BNK muss sich jeder Betreiber von WEA kurzfristig mit diesem Thema auseinandersetzen; andernfalls droht der Entfall der Marktprämie. Was können WEA-Betreiber heute tun, um keine Vergütungsansprüche nach dem EEG zu gefährden?

  •         Verlängerung der Umsetzungsfrist: Wieviel Zeit bleibt?
  •         Entwurf der AVV Kennzeichnung: Transponder und Infrarot
  •         Ausnahmen von der BNK-Pflicht: Wird mein Projekt erfasst?
  •         Änderungsgenehmigung oder Anzeige: Welchen genehmigungsrechtlichen Weg gehe ich?

Referent:
Dr. Oliver Frank, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB, sowie Sprecher des BWE-Arbeitskreises Kennzeichnung

59,- Euro für BWE-Mitglieder, zzgl. 19% Ust.
99,- Euro für nicht-Mitglieder, zzgl. 19% Ust.

>> Hier geht es zur Anmeldung

Bei einem Webinar handelt es sich um ein online durchgeführtes Seminar (Web-Seminar). Sie können daran direkt an Ihrem Computer teilnehmen und sehen dabei sowohl die Folien als auch die Referentin bzw. den Referenten. Es besteht auch die Möglichkeit Fragen schriftlich zu stellen. Sie brauchen nur einen Computer mit Lautsprechern/Kopfhörern sowie eine stabile Internetverbindung. Die Teilnahme ist auch per App auf dem Smartphone möglich.