Dipl.-Geophys. Bernd Dörries Sachverständiger und stellvertretender Messstellenleiter bei INGENIEURBÜRO FÜR AKUSTIK BUSCH GmbH

Bernd Dörries, Jahrgang 1961, Studium der Geophysik an der Technischen Universität Clausthal mit Abschluss als Diplom-Geophysiker 1990. Es folgten Beschäftigungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Dr. Gronemeier + Partner Consulting GmbH (1990-1995), als leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Ingenieurkontor für Umweltplanung GmbH (1995-2000) und der Umwelt Ingenieur Consult GmbH (2000-2002) in Kiel. Seit 2002 ist Herr Dörries als Sachverständiger für die Erstellung von Gutachten zu Schallimmissionen und -emissionen und seit Januar 2008 als stellvertretender Messstellenleiter bei der Ingenieurbüro für Akustik Busch GmbH in Kronshagen beschäftigt und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Akustik sowie der Fördergesellschaft Windenergie e.V. Seit 2005 ist Herr Dörries auch als Referent zu akustischen Sachverhalten, insbesondere im Bereich der Windenergie, aktiv.

Seminare mit diesem/r Referent/in
Branchentag
580
Unter dem Motto Stadt – Land – Wind zeigen Städte, Gemeinden und Windenergieunternehmen, wie sie gemeinsam wirtschaftlich und nachhaltig das Energiesystem in Schleswig-Holstein erneuern.
Datum: 
18.04.2018
Ort: 
Husum
VA-Nummer: 
VA 18-11-01
Praxistag
87
Erfahren Sie, welche Auswirkungen die LAI-Hinweise zum Schallimmissionsschutz bei Windenergieanlagen auf Genehmigungsverfahren und Bestandsanlagen haben.
Datum: 
26.02.2018
Ort: 
Neumünster
VA-Nummer: 
VA 18-60-01