Dr. Thomas Griese Staatssekretär bei Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Dr. Thomas Griese ist seit 2016 Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz. Zuvor war er von 2011 bis 2016 Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz und von 1995 bis 2005 Staatssekretär im Umwelt-, Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium des Landes NRW. Seit 2009 ist er Mitglied des StädteRegionstages Aachen und stellvertretender Städteregionsrat. Dr. Griese studierte in Gießen und Göttingen Jura und promovierte zum Thema Datenschutz und Arbeitsrecht. Ab 1986 war er als Richter am Arbeitsgericht Aachen tätig, ab Herbst 1986 war er zusätzlich Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Aachen im Fachbereich Wirtschaft und ab 1991 war er zusätzlich Mitglied des Justizprüfungsamtes. Zwischen 2006 und 2011 war Dr. Griese als Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Köln tätig und war zusätzlich stellvertretendes Mitglied des Verfassungsgerichtshofes NRW in Münster. Dr. Griese veröffentlichte zudem wissenschaftliche Publikationen im Arbeitsrecht. Insbesondere war er Mitautor im jährlich erscheinenden arbeitsrechtlichen Standardwerk „Personalbuch – Arbeitsrecht, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht".

Stand 20.09.2017
Seminare mit diesem/r Referent/in
Branchentag
261
Der erste gemeinsame Windbranchentag Hessen / Rheinland-Pfalz bringt Windindustrie und Landespolitik aus beiden Bundesländern miteinander ins Gespräch. Über 200 Teilnehmer diskutieren dabei u.a. mit Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir über die aktu
Datum: 
29.09.2017
Ort: 
Wiesbaden
VA-Nummer: 
VA 17-13-01