Holger Fritsch Geschäftsführer bei Bachmann Monitoring GmbH

Holger Fritsch, Jahrgang 1964, absolvierte das Studium der Physik an der „Otto-von-Guericke-Universität“ in Magdeburg.
1993-97 arbeitete er an der Otto-von-Guericke-Universität am Institut für Prozessmesstechnik und Elektronik an verschiedenen Projekten zur Sensorentwicklung.
Insbesondere forschte Fritsch in dieser Zeit an mikromechanischen resonanten Vibrationssensoren.
Es folgte die Beschäftigung in der μ-Sen GmbH mit den Schwerpunkten: FEM-Simulation, Sensorentwurf, Maschinendiagnose und Datenanalyse.
Seit 2011 sind Dr. Steffen Biehl und Holger Fritsch Geschäftsführer der Bachmann Monitoring GmbH.
Zitat Holger Fritsch: »Condition Monitoring ist kein „nice-to-have“ sondern Investitionsschutz«

Stand 21.04.2021
Seminare mit diesem/r Referent/in
Seminar
23
Lernen Sie die neusten Erkenntnisse aus der gutachterlichen Praxis kennen und erfahren Sie, wie Schäden an Ihren Anlagen wirtschaftlich behoben werden können.
Datum: 
27.08.2019 - 28.08.2019
Ort: 
Hamburg
VA-Nummer: 
VA 19-26-02
Konferenz
100
Erfahren Sie, wie Sie Innovationen in den Bereichen Service, Instandhaltung und Betrieb für den ertragreichen Betrieb Ihrer Windenergieanlage nutzen können.
Datum: 
16.05.2018 - 17.05.2018
Ort: 
Hamburg
VA-Nummer: 
VA 18-02-01
Konferenz
70
Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die Windbranche? Die Konferenz bietet umfassende Einblicke in neue Technologien und ihre erfolgreiche Anwendung in der Betriebsführung.
Datum: 
05.12.2017 - 06.12.2017
Ort: 
Hannover
VA-Nummer: 
VA 17-06-01
Seminar
20
Hier erhalten Sie das notwendige Wissen, um die richtigen strategischen Entscheidungen bei der Dienstleisterauswahl treffen zu können und operativ Ihre Betriebsführung so zu gestalten, dass sie Stillstände und Funktionsstörungen der Komponenten minimieren
Datum: 
28.11.2017 - 30.11.2017
Ort: 
Hannover
VA-Nummer: 
VA 17-40-02
Seminar
29
Hier erhalten Sie das notwendige Wissen, um die richtigen strategischen Entscheidungen bei der Dienstleisterauswahl treffen zu können und operativ Ihre Betriebsführung so zu gestalten, dass sie Stillstände und Funktionsstörungen der Komponenten minimieren
Datum: 
27.06.2017 - 29.06.2017
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 17-40-01
Seminar
20
Wir zeigen Ihnen auf diesem Seminar, wie Sie die technische Betriebsführung erfolgreich operativ umsetzen und Ihre Windenergieanlage störungsfrei und reibungslos betreiben können.
Datum: 
06.12.2016 - 07.12.2016
Ort: 
Düsseldorf
VA-Nummer: 
VA 16-24-02
Seminar
29
Wir zeigen Ihnen auf diesem Seminar, wie Sie die technische Betriebsführung erfolgreich operativ umsetzen und Ihre Windenergieanlage störungsfrei und reibungslos betreiben können.
Datum: 
14.06.2016 - 15.06.2016
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 16-24-01
112
Datum: 
28.05.2013 - 29.05.2013
VA-Nummer: 
VA 13-03-01