Malte Luks Referent für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnnetz bei Bundesnetzagentur

Malte Luks ist seit 2013 bei der Bundesnetzagentur im Referat für erneuerbare Energien tätig. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit gehören einerseits die Überwachungsaufgaben der Bundesnetzagentur im Rahmen des EEG sowie andererseits die Entwicklung und die Durchführung der unterschiedlichen Ausschreibungen. Dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln folgten Beschäftigungen bei der Bundesanstalt für Straßenwesen und der Rheinischen Energie AG (Rhenag).

Seminare mit diesem/r Referent/in
Infotag
40
Auf dem Infotag wird die Bundesnetzagentur ihre formalen Anforderungen und Dokumente im Ausschreibungsverfahren präsentieren.
Datum: 
27.03.2017
Ort: 
Fulda
VA-Nummer: 
VA 17-52-02
Infotag
40
Auf dem Infotag wird die Bundesnetzagentur ihre formalen Anforderungen und Dokumente im Ausschreibungsverfahren präsentieren.
Datum: 
20.03.2017
Ort: 
Bielefeld
VA-Nummer: 
VA 17-52-01
Konferenz
148
Die traditionelle Jahreskonferenz des BWE bereitet Betreiber und Projektierer auf die neue Finanzierungs- und Stromvermarktungspraxis im Ausschreibungszeitalter vor.
Datum: 
22.03.2017 - 23.03.2017
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 17-02-01
Infotag
76
Dieser Termin ist bereits ausgebucht, bitte melden Sie sich für einen anderen Infotag an.
Datum: 
03.04.2017
Ort: 
Hamburg
VA-Nummer: 
VA 17-52-03
Infotag
77
Auf dem Infotag wird die Bundesnetzagentur ihre formalen Anforderungen und Dokumente im Ausschreibungsverfahren präsentieren.
Datum: 
10.04.2017
Ort: 
Hannover
VA-Nummer: 
VA 17-52-04