Philipp Martens Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Mediator bei von Tettau | Rechtsanwälte | PartG mbB

Philipp Martens, Jahrgang 1985, ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in der Kanzlei Müller-Wrede & Partner. Er studierte in Greifswald und Sankt-Petersburg und bekam 2014 seine Zulassung zum Rechtsanwalt. Die Kanzlei ist unter Leitung von RA Philipp v. Tettau seit über 15 Jahren mit heute sechs Anwaltskollegen auf alle Rechtsfragen der Projektentwicklung und -veräußerung im Bereich der Erneuerbaren Energien spezialisiert. Herr Martens ist im Öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere Planungs-, Bau- und Umweltrecht tätig.

Stand 25.11.2022
Seminare mit diesem/r Referent/in
WebSeminar
Regionalplanung, Flächennutzungsplanung und Bebauungspläne
67
Erhalten Sie Einblicke in den Aufbau der Raumordnung Gewinnen Sie ein klares Verständnis der verschiedenen Planungsinstrumente und deren Aufstellungsverfahren.
Datum: 
06.12.2022 - 07.12.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-45-03
WebSeminar
KeyVisual_WEB 22-65-09_Freiflächensolar_und_Wind
97
Informieren Sie sich zu den Chancen und HIndernissen der Doppelbelegung von Flächen durch Wind und Solar. Erfahren Sie, wie solche Projekte trotz gesetzlicher Hürden gelingen können.
Datum: 
17.11.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-65-15
WebSeminar
70
Erfahren Sie alles über den Ablauf eines Bebauungsplanverfahrens und zu den Gestaltungsmöglichkeiten eines städtebaulichen Vertrags mit der Standortgemeinde.
Datum: 
19.10.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-65-14
WebSeminar
KeyVisual_WEB 22-65-09_Freiflächensolar_und_Wind
103
Die Technologiekombination von Wind und PV auf einer Fläche bietet Vorteile angesichts begrenzter Flächenverfügbarkeit. Chancen und Hindernisse der Doppelnutzung.
Datum: 
23.06.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-65-09
WebSeminar
Regionalplanung, Flächennutzungsplanung und Bebauungspläne
31
Erhalten Sie Einblicke in den Aufbau der Raumordnung Gewinnen Sie ein klares Verständnis der verschiedenen Planungsinstrumente und deren Aufstellungsverfahren.
Datum: 
05.04.2022 - 06.04.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-45-01
WebSeminar
107
Informieren Sie sich über den gesamten Ablauf des Bebauungsplanverfahrens mit seinen Möglichkeiten und Fallstricken. Zudem wird ein Blick auf Fragen der Anlagengenehmigung sowie vertraglicher Gestaltungsmöglichkeiten mit der Standortgemeinde geworfen.
Datum: 
01.03.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-65-03
WebSeminar
72
Erhalten Sie in unserem WebSeminar einen vertiefenden Einblick in die Bedeutung der Bauleitplanung, von B-Plänen und in die Bedeutung von städtebaulichen Verträgen bei der Planung von Freiflächen PV-Anlagen.
Datum: 
27.10.2021
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 21-65-13
WebSeminar
107
Informieren Sie sich über den gesamten Ablauf des Bebauungsplanverfahrens mit seinen Möglichkeiten und Fallstricken. Zudem wird ein Blick auf Fragen der Anlagengenehmigung sowie vertraglicher Gestaltungsmöglichkeiten mit der Standortgemeinde geworfen.
Datum: 
10.02.2021
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 21-65-01
Webinar
46
Künstlich errichtete Nisthilfen können für Windenergieanlagen und sogar ganze Windeignungsgebiete das Aus bedeuten. Erfahren Sie, welche Abwehransprüche Sie haben und wie Sie diese durchsetzen.
Datum: 
02.07.2020
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 20-70-23
Webinar
31
In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten coronabedingten rechtlichen Änderungen. Erfahren Sie, welche Verfahrensschritte nun auch digital möglich sind und wie die BNetzA mit Realisierungsfristen und Ausschreibungen verfährt.
Datum: 
08.06.2020
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 20-70-19