Prof. Hartmut Gaßner Rechtsanwalt bei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. Partnerschaft von Rechtsanwälten

Prof. Hartmut Gaßner ist Rechtsanwalt seit 1987 sowie Honorarprofessor der TU Braunschweig seit 2018. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören das Recht der Erneuerbaren Energien (Fotovoltaik-, Geothermie-, Windkraftprojekte), Atomrecht, Emissionshandel, Stadtwerke, ÖPP-Vergabe, Wertstoffwirtschaft, Ministerial- und Kommunalberatung und Verbands- & Politikberatung. Zudem ist und war Herr Prof. Gaßner in folgenden Funktion aktiv: Gründungsgesellschafter TMG - Töpfer Müller Gaßner GmbH (ThinkTank for Sustainability); Aufsichtsratvorsitzender der BürgerEnergie Berlin; Member of advisory board of Miniwiz (Taiwan); Vorsitzender des EnergieVereins, Mitglied der Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe (Endlagerkommission) (2014 – 2016), Mitglied der Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs (KFK; 2015/2016), Vizepräsident des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE, 2009-2011).

Stand 23.05.2019
Seminare mit diesem/r Referent/in
Seminar
15
Bringen Sie sich auf den aktuellsten Stand zu den Anforderungen an den Rückbau von Windenergieanlagen (WEA) und erhalten Sie einen Überblick über die Planung und Finanzierung von Rückbauvorhaben.
Datum: 
19.06.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-47-01