Stephan Glocker ö.b.u.v. Sachverständiger für Windenergieanlagen bei energie profile Ingenieurbüro Glocker

Stephan Glocker ist Diplomingenieur (TU) Maschinenbau und betreibt sein Sachverständigenbüro energie profile mit mehreren Angestellten in Memmingen. Seit seiner Diplomarbeit 1987 ist er im Bereich der Windenergietechnik beschäftigt. Seine Ausbildung zum Sachverständigen erlangte er beim Germanischen Lloyd. Seit 1999 ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Windenergieanlagen. Seine fachlichen Schwerpunkte sind Rotoraerodynamik, Turmstrukturen, Strukturschwingungen, Triebstränge, Hauptlager, Getriebe, Schraubverbindungen und Schadensgutachten. Im Netzwerk windexperts von Sachverständigen in Deutschland ist er Koordinator zum Thema Weiterbetrieb von WEA nach Erreichen ihrer Entwurfslebensdauer.

Stand 25.01.2018
Seminare mit diesem/r Referent/in
Seminar
34
Erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu juristischen und technischen Anforderungen an einen möglichen Weiterbetrieb von Windenergieanlagen nach 20 Jahren.
Datum: 
06.02.2018 - 07.02.2018
Ort: 
Hamburg
VA-Nummer: 
VA 18-33-01
Seminar
27
Informieren Sie sich über die Voraussetzungen für den Vergütungsanspruch und hören Sie, welche Einflüsse auf die Versicherbarkeit und auf Nutzungsverträge bestehen.
Datum: 
12.10.2016 - 13.10.2016
Ort: 
Hamburg
VA-Nummer: 
VA 16-32-03