Programm

04.11.2015
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:15 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Roman Denter, Schriftführer im Bundesvorstand und stellv. Landesvorsitzender, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Niedersachsen-Bremen
  • Betül Özdemir, Senior Produktmanagerin, Bundesverband WindEnergie e.V.
  • Christoph Kollenda, Hauptabteilungsleiter für Produktion, Strom, Fernwärme und Trinkwasser, enercity
  • Dr. Axel B. Röpke, Landesvorsitzender LV Hamburg, Bundesverband WindEnergie e.V.
09:30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung: Niedersächsisch-Bremische Akteursvielfalt erhalten

Infos
  • Wilhelm Pieper, Landesvorsitzender / Vorsitzender BWE Emsland, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Niedersachsen-Bremen
09:45 Uhr

Grußwort der niedersächsischen Landesregierung: Ausschreibungen, Standort Niedersachsen und Energiewendeszenario

Infos
  • Stefan Wenzel, stellv. Ministerpräsident und Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz, Niedersächisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
10:00 Uhr

Grußwort des Bremer Senats: Gemeinsamer Wirtschaftsraum Bremen-Niedersachsen für die Windenergie

Infos
  • Dr. Carsten Sieling, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Freie Hansestadt Bremen
10:15 Uhr

Grußwort des BWE-Präsidiums: Ausschreibungen für Windenergie an Land und Standortfaktoren für den Ausbau

Infos
10:30 Uhr

Flächenbedarf als zentraler Standortfaktor für Wind an Land in Niedersachsen

Infos
  • Status der Windenergie in Neidersachsen
  • Potenziale für den weiteren Windenergieausbau
  • Flächenbedarf für Windenergieprojekte
11:10 Uhr

Verbändedialog: BUND

Infos
  • Windenergieerlass, Leitfaden Natur- und Artenschutz, Arbeitshilfe Regionalplanung
  • Raumordnungsprogramme der Landkreise (RROP)
  • Energiewendeszeanrio der Landesregierung bis 2050
  • Ausschreibungsdebatte
  • Akzeptanz
  • Dr. Stefan Ott, stellv. Geschäftsführer, BUND Landesverband Niedersachsen e.V.
11:20 Uhr

Kaffeepause

Forum 2 Niedersachsenhalle A: Landespolitische Standortfaktoren
11:50 Uhr

Forum 2 - Niedersächsische Natur- und artenschutzrechtliche Regelungen im Ländervergleich

Infos
  • Leitfaden der Landesregierung
  • Ersatzzahlungen für Eingriffe in das Landschaftsbild
  • Rahmenbedingungen im Ländervergleich
  • Rechtliche Bewertung
  • Bedeutung des Helgoländer Papiers
  • Martin Sprötge, Geschäftsführer, Planungsgruppe Grün, Köhler, Sprötge, Storz
  • Elke Sellmann, Rechtsanwältin, Regierungsvizepräsidentin a.D., Blume. Wiemann. Kiesewetter. Kanzlei für Öffentliches Recht.
Forum 1 Glashalle: Ausschreibungsbedingungen
11:50 Uhr

Forum 1 - Finanzierbarkeit und Wirtschaftlichkeit von Windparkprojekten unter dem Ausschreibungsdesign

Infos
  • Diskutierte Anpassungen an das Referenzertragsmodell
  • Hartmut Kluge, Vorsitzender des Finanziererbeirates, BWE, Bremer Landesbank BLB
Forum 1 Glashalle: Ausschreibungsbedingungen
12:15 Uhr

Forum 1: Position in der Ausschreibungsdebatte

Infos
  • Grünstrommarktverordnung
  • BWE Position im Lobbyprozess
  • Stand im Politikprozess
  • Ausschreibungsvolumen, Referenzertragsmodell, De minimis
  • Petra Schröder, Referentin und stellvertretende Referatsleiterin im Referat für Erneuerbare Ener, Niedersächisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
  • Jan Hinrich Glahr, Vorsitzender des LV Berlin-Brandenburg, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Potsdam
Forum 2 Niedersachsenhalle A: Landespolitische Standortfaktoren
12:25 Uhr

Forum 2 - Regelungen des niedersächsischen Windenergieerlasses und praktische Auswirkungen

Infos
  • Rechtlicher Überblick und Bewertung des niedersächsischen Windenergieerlasses
  • Ländervergleich Windenergieerlass Nordrhein-Westfalen (NRW)
  • Jann Berghaus, Rechtsanwalt, Rechtsanwaltskanzlei Berghaus, Duin und Kollegen
  • Jan Dobertin, Geschäftsführer, Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.
13:00 Uhr

Mittagspause und Networking

Podiumsdiskussion in der Glashalle
14:30 Uhr

PODIUMSDISKUSSION: Akzeptanz vor Ort - zentraler Standortfaktor für den Ausbau

Infos
  • Energiewende zwischen Bürgerbeteiligung und Bürgerprotest
  • Bürger- und Gemeindebeteiligungsgesetz in Diskussion für alle Bundesländer
15:30 Uhr

Kaffeepause

Workshop II Niedersachsenhalle A: Standort Netzausbau
15:45 Uhr

Stand Netzausbau in Niedersachsen-Bremen

Infos
  • SuedLink Leitung
  • Vorhaben in Niedersachsen-Bremen
  • Netzentwicklungsplan
  • Konsequenzen des verzögerten Netzausbaus
Workshop I Glashalle: Standort Luftverkehr & Radar
15:45 Uhr

Flugsicherung in Niedersachsen-Bremen

Infos
  • BWE Umfrage "Windenergie und Flugsicherung", Ergebnisse Niedersachsen-Bremen
  • Stillstand nach den Entscheidungen des OVG Lüneburg zur Funknavigation?
  • Aktuelle Entwicklungen auf fachwissenschaftlicher und rechtlicher Ebene
  • Prof. Dr. Martin Maslaton, Rechtsanwalt, MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Teelke Oldermann, Sprecherin BWE Bundesarbeitskreis Luftverkehr und Radar, ENERCON GmbH
  • Maaret Westphely, MdL Bündnis90/Die Grünen, Sprecherin für Wirtschaft, Regionalentwicklung, Touris, Niedersächsischer Landtag
Landesarbeitskreis III Raum 23: Raumordnung
15:45 Uhr

Klimaschutz und Raumordnung

Infos
  • Projekte des Landesarbeitskreises: Anstehende RROP und Beteiligung des BWE
  • Novellierung des LROP und Lobbying
  • Eike Müller, Projektleiter Windenergie, Klimaschutzagentur Region Hannover
  • Sven Punke, Bereichsleiter Niedersachsen, Energiekontor AG
  • Wilhelm Wilberts, Geschäftsführer / Vorsitzender BWE Ostfriesland, Agrowea GmbH & Co. KG
  • Dr. Gero Hocker, MdL FDP, Sprecher für Umwelt, Energie und Klima, Niedersächsischer Landtag
Landesarbeitskreis I Raum 24/26: Natur- & Artenschutz
15:45 Uhr

Helgoländer Papier - Problem oder Problemlösung?

Infos
  • Projekte des Landesarbeitskreises: Novelle des Leitfadens Natur- und Artenschutz 2018
  • Günter Ratzbor, Beratender Ingenieur, Schmal + Ratzbor Ingenieurbüro für Umweltplanungen
  • Heike Reher, Sprecherin BWE Landesarbeitskreis Natur- u. Artenschutz NDS/HB, PNE WIND AG
  • Jan Strack, Landesreferent Natur- und Artenschutz, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Niedersachsen-Bremen
Landesarbeitskreis II Raum 25: Repowering
15:45 Uhr

Repowering unter Ausschreibungsgesetz und Windenergieerlass

Infos
  • Projekte des Landesarbeitskreises: Bündelung von Einzelanlagen in neuen Repoweringprojekten
  • Ausgleich des Flächenverlusts durch Rückbau (harter Bereich)
  • Entwicklung von Fördermaßnahmen und Rahmenbedingungen
16:45 Uhr

EHRUNGEN in der Glashalle

Infos
  • Roman Denter, Schriftführer im Bundesvorstand und stellv. Landesvorsitzender, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Niedersachsen-Bremen
  • Betül Özdemir, Senior Produktmanagerin, Bundesverband WindEnergie e.V.
Plenumsvortrag in der Glashalle
16:50 Uhr

Energiewende BEE & BWE - Wohin geht die Reise?

Infos
17:00 Uhr

Gemütlicher Ausklang und Abschluss in der Sponsorenhalle

19:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten