Veranstaltungsort

Hamburg, Hotel Hafen Hamburg (Anfahrt)

Termine

14.03.2012

Veranstaltungszeit

09:30 - 16:50 Uhr

Veranstaltungsnummer

FS 12-09-01

Teilnahmegebühr

450,00 € | 350,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Das Einspeisemanagement Windenergie des Erneuerbaren Energien Gesetzes regelt bei einer temporären Reduzierung der Einspeiseleistung die Ermittlung von Entschädigungszahlungen. Die beiden gesetzlich festgelegten Einspeisemanagement Verfahren - Spitzen- und Pauschalabrechnungsverfahren - werden im Rahmen des Seminars vorgestellt und an Einspeisemanagement Windenergie Fallbeispielen zusammen mit den Teilnehmern berechnet. Sie sind so in der Lage selbst zu entscheiden, welches Abrechnungsverfahren in Ihrem Einspeisemanagement Fall das Wirtschaftlichste ist und wie es bei dem jeweiligen Netzbetreiber durchgeführt wird. Melden Sie sich jetzt an und holen Sie sich Ihr Geld, auch aus dem Jahr 2011, zurück.