28.01.2020
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

10:20 Uhr

Einführung in Markt und Technologie der Windenergie

Infos
  • Nationale und globale Marktentwicklungen
  • Funktionsprinzip moderner Windenergieanlagen: Wie aus Wind Strom wird?
  • Der Energieertrag als zentrale Kenngröße
11:20 Uhr

Kaffeepause

11:40 Uhr

Die Technik von Windenergieanlagen

Infos
  • Bauarten und Anlagenkonzepte im Vergleich: Gibt es einen globalen Trend?
  • Hauptkomponenten einer WEA im Überblick
  • Elektrisches System und Einspeisung ins Verbundnetz
13:10 Uhr

Mittagspause und Networking

14:10 Uhr

Erfolgsfaktoren von Onshore Windparks

Infos
  • Zusammenspiel von Standorts, Technik und Finanzierungsstruktur
  • Bewertungskriterien zur Auswahl der optimalen Windenergieanlage
  • Rahmenbedingungen für Windparklayout und Einfluss der Anlageninteraktion
15:10 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Erfolgreiche Realisierung und Betriebsführung von Windparks

Infos
  • Typischer Projektablauf bei der Planung und Realisierung eines Onshore-Windparks
  • Technische und kaufmännische Betriebsführung - Aufgaben und Ziele
  • Servicekonzepte und Instandhaltung von Windparks
17:00 Uhr

Ende des ersten Tages

29.01.2020
Exkursion und rechtliche Grundlagen
09:00 Uhr

Der Lebenszyklus der Turbine von Produktion bis Betrieb

Infos
  • Virtueller Rundgang durch die Produktion von WEA
  • Foto-Begehung einer Windenergieanlage
  • Logistische Herausforderungen beim Transport von Turmsegmenten, Gondelteilen und Rotorblättern
  • Einblick in die Errichtung von Windenergieanlagen: vom Gießen des Fundaments bis zur Montage des Rotors mittels Kransystemen
10:10 Uhr

Kaffeepause

10:30 Uhr

Interaktive Versuche mit dem WindLab - Mobiler Kleinwindkanal

Infos
  • Bestimmung der Leistungskurven mit dem Hochlaufversuch
  • Einflussparameter auf die Leistung und den Ertrag von WEA analysieren
  • Auswirkungen der Pitchregelung verstehen
  • Diskussion zu offenen technischen Fragen
  • Maik Wagner, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, ZeSys e.V. Zentrum zur Förderung eingebetteter Systeme
12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

13:00 Uhr

Einführung ins Planungsrecht und Genehmigungsverfahren für Windparks

Infos
  • Privilegierung im Außenbereich und Planungsebenen der Konzentrationsflächenplanung
  • Entgegenstehen öffentlicher Belange - Artenschutz, Landschaftsschutz
  • Genehmigungsverfahren nach dem BImSchG - Verfahrensarten und Verfahrensablauf
  • Arten und Voraussetzungen von Nebenbestimmungen: Abschaltzeiten, Rückbausicherheiten, Ersatzgeldzahlungen und Monitoring
  • Dr. Jan Reshöft, Rechtsanwalt, Rechtsanwaltskanzlei Berghaus, Duin und Kollegen
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz: Die Grundlage der Windenergie-Vergütung

Infos
  • Das System des EEG: Förderung und Umlagemechanismus
  • Die Vergütung über das "alte System": Anfangsvergütung und Grundvergütung
  • Das EEG 2017: der Wechsel zu Ausschreibungen, Ausbaukorridor, Teilnahmevoraussetzungen, Höchstpreis und Perspektiven
  • Dr. Jan Reshöft, Rechtsanwalt, Rechtsanwaltskanzlei Berghaus, Duin und Kollegen
16:20 Uhr

Ende des zweiten Tages

30.01.2020
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:10 Uhr

Kostenstrukturen von Windparks im Überblick

Infos
  • Investitionskosten (CAPEX) - WEA, Zuwegung, Netzanschluss und Projektentwicklung
  • Betriebskosten (OPEX) - Wartung, Betriebsführung und Versicherungen
  • Erlöse, Fremdkapitalkosten und Steuern
10:40 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Projektbewertung und Investitionsentscheidung bei Windparks

Infos
  • Struktur des Finanzmodells und Ableitung des Cash-Flows
  • Kennziffern zur Investitionsentscheidung und Projektbewertung
  • Sensitivitätsanalysen und kritische Größen
12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

13:00 Uhr

Funktionsweise des Strommarkts und Strommarktintegration von Windstrom

Infos
  • Handelsplätze und Produkte des börslichen Handels (Termin, Day-Ahead und Intra-Day)
  • Merit-Order und der Einfluss der erneuerbaren Energien auf den Strompreis
  • Auswirkung des standortspezifischen Marktwerts auf die Wirtschaftlichkeit
  • Negative Strompreise und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen der Strommärkte
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Grundlagen der Direktvermarktung von Windenergie

Infos
  • Regelungen, Ablauf und Akteure der Direktvermarktung
  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit anhand projektspezifischer Marktwerte
  • Vermarktungsformen außerhalb des herkömmlichen Börsenhandels
  • Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im EEG
15:50 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten