Veranstaltungsort

Köln

Termine

05.12.2018 - 06.12.2018

Veranstaltungsnummer

VA 18-31-03

Teilnahmegebühr

1.095,00 € | 795,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Betriebsführer, Energieversorgungsunternehmen, Investoren, Kaufmännische Betriebsführer, Projektierer, Stadtwerke, Architekten

Wir vermitteln Ihnen auf diesem Seminar, wie Sie Nutzungsverträge rechtssicher gestalten und wie Sie Ihre Projektrechte im Grundbuch sichern.

Miet- und Pachtverträge gestalten

Lernen Sie die entscheidenden Klauseln von Miet- und Pachtverträgen kennen und verstehen Sie, welche Hürden und Fallstricke bei der Vertragsgestaltung auftauchen können. Unsere erfahrenen Referenten erläutern zudem, welche Anforderungen an die Schriftform beachtet werden müssen.

Grundlagen des Grundbuchrechts

Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich über eintragsfähige Rechte zu informieren und den Ablauf des Eintragungsverfahrens zu verstehen. Lernen Sie, wie mit beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten umzugehen ist.

Sicherung von Projektrechten im Grundbuch

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung  der dinglichen Sicherung und den Prozess der Übertragung von dinglichen Rechten inklusive der dazugehörigen vertraglichen Ansprüche. Wir informieren Sie zudem, was bei Grundstücksübertragungen und Insolvenzen konkret zu beachten ist.

Besuchen Sie dieses Seminar, um vom Fachwissen der Mitglieder aus   dem juristischen Beirat des BWE über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Flächensicherung zu profitieren.