Programm

10.05.2022
11:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
11:05 Uhr

Abschaffung der EEG-Umlage - Was jetzt gilt und was noch zu tun ist

Infos
  • Was ändert sich bei der EEG-Umlage: Wer muss nach der neuen Rechtslage was für welche Strommengen zahlen?
  • Müssen künftig noch windparkinterne Stromflüsse erfasst und abgegrenzt werden ("Messen und und Schätzen") und welche Meldepflichten gilt es 2022/2023 noch zu beachten?
  • Was genau regelt das neue EnUG sonst noch und inwieweit betrifft es Windenergieanlagenbetreiber?
  • Dr. Bettina Hennig, Rechtsanwältin und Partnerin, von Bredow Valentin Herz Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
12:05 Uhr

Fragerunde

12:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten