Windbranchentag Schleswig-Holstein

18.04.2018

Husum | VA 18-11-01

580 Anmeldungen

Programm

18.04.2018
08:45 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:30 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Reinhard Christiansen, BWE Landesvorsitzender in Schleswig-Holstein, BWE Landesgeschäftsstelle SH
  • Jörn Genoux, Leiter Referat für Wirtschaft , Büro des OB der Landeshauptstadt Kiel
09:50 Uhr

Vorstellung des Siegels Faire Windenergieplanung Schleswig-Holstein

Infos
10:00 Uhr

Grußwort

Infos
  • Dr. Robert Habeck, , Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein
10:15 Uhr

65 Prozent Erneuerbare Energien bis 2030: Wie kann die Bundesregierung dieses Ziel erreichen?

Infos
  • Gesetzgebung in Land und Bund: Was kommt auf die Branche zu?
  • Akzeptanz und Beteiligung: Wo der Norden die Nase vorn hat
  • Mehr Markt, aber wie? Alternative Vermarktungsmöglichkeiten, Sektorenkopplung
10:45 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Impulsvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion

Infos
  • Aufstellung der neuen Regionalpläne
  • Anwendung der LAI Hinweise in Schleswig-Holstein Ausschreibungen
  • Positionierung der Landesregierung zur Weiterentwicklung des EEG und dem Ausschreibungsdesign
  • Marcus Hrach, Leiter der Landesgeschäftsstelle SH, BWE Landesgeschäftsstelle SH
11:30 Uhr

Podiumsdiskussion

Infos
  • Marcus Hrach, Leiter der Landesgeschäftsstelle SH, BWE Landesgeschäftsstelle SH
  • Tobias Goldschmidt, Staatssekretär, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein
  • Thorsten Müller, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes, Stiftung Umweltenergierecht
  • Dipl.-Geophys. Bernd Dörries, Sachverständiger und stellvertretender Messstellenleiter, INGENIEURBÜRO FÜR AKUSTIK BUSCH GmbH
  • Kristina Herbst, Staatssekretärin, Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration
12:15 Uhr

Mittagspause und Networking

Forum I: Energiewende Stadt versus Land
13:45 Uhr

Moderation

Infos
13:45 Uhr

Energiewende Stadt versus Land

Infos
  • Impulsvorträge und Diskussion zu den Fragen:
  • Welche Schritte gehen Stadt und Land in Schleswig-Holstein in die Energiewelt von morgen?
Forum II: Impulse für neue Wirtschaftsmodelle aus dem Wärme- und Mobilitätssektor
13:45 Uhr

Moderation

Infos
  • Marten Jensen, Inhaber GreenTEC Campus, Vorstand eE4mobile e.G., Geschäftsführer Bürgerwindpark, eE4mobile eG
13:45 Uhr

Elektromobilität in Schleswig-Holstein

Infos
  • Gesetzliche Rahmbedingungen und Fördermechanismen
  • Neue Geschäftsfelder Elektromobilität im ländlichen Raum
  • Perspektiven für die Windenergiebranche
  • Jens Sandmeier, Innovationsberater, Landeskoordinationsstelle Elektromobilität, Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH
13:45 Uhr

Elektromobilität ohne Kabel

Infos
  • Neue industrielle Vermarktungswege mit Wasserstoff
  • Möglichkeiten zum Weiterbetrieb
  • Herausforderungen bei der Projektumsetzung
  • Marko Bartelsen, leitender Projektingenieur, ENERGIE DES NORDENS GmbH & Co. KG
13:45 Uhr

Schlüsselakteure bewegen lokalen Klimaschutz

Infos
  • Projektbeispiele „Schlüsselakteure bewegen kommunalen Klimaschutz“
  • Schlüsselakteure identifizieren und einbinden
  • Rolle von Akteuren der Windenergiebranche auf lokaler Ebene
  • Martin Beer, Energie- und Umweltmanagement, Europa-Universität Flensburg
Forum III: Bleib mir wEEG?: Alternative Vermarktungskonzepte
13:45 Uhr

Moderation

Infos
  • Marcus Hrach, Leiter der Landesgeschäftsstelle SH, BWE Landesgeschäftsstelle SH
13:45 Uhr

Unser Strom von hier

Infos
  • Direktvermarktung ohne Umwege und Abhängigkeiten
  • Neue Plattform für den Weiterbetrieb
  • Torge Wendt, Geschäftsführung, Nordgröön Energie GmbH & Co. KG
13:45 Uhr

Energie intelligent vernetzen

Infos
  • Digitale Lösungen für den Umgang mit Flexibilitäten
  • Systemverantwortung durch das Erneuerbare Kraftwerk
  • Wertschöpfung aus einer Hand: Strom von der Anlage bis zum Toaster
  • Ralf Höper, Geschäftsführer, ARGE Netz Energie GmbH & Co. KG
Forum IV: Die Bürger aktivieren - dem Klimawandel begegnen: lokale Strategien mit erneuerbarer Energie
13:45 Uhr

Moderation

Infos
  • Jörg Bülow, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Schleswig-Holsteinischer Gemeindetag
13:45 Uhr

Grüne Wärmenetze in kommunaler Hand

Infos
  • Netzwerk genossenschaftlicher Wärmenetze in Schleswig-Holstein
  • gegenseitige Lerneffekte und Anreize für neue Projekte
  • Projektvorstellung Stedesand: Autarke Wärme
13:45 Uhr

Vom Dorfmobil Klixbüll zum Dorfmobil Schleswig-Holstein

Infos
  • Wir bewegen das Dorf
  • Mobilität im ländlichen Raum und Sektorenkopplung
13:45 Uhr

SmartRegion Eggebek

Infos
  • 100 % Erneuerbare Energieversorgung im Amt Eggebek
  • smart grid zur Verknüpfung von EE-Anlagen und Verbrauchern
14:45 Uhr

Kaffeepause

15:15 Uhr

Faktencheck: Engpassmanagement und Netzentwicklung in Schleswig-Holstein mit anschließender Podiumsdiskussion

Infos
  • Überblick Abschaltungen von Windenergieanlagen in Schleswig-Holstein
  • Ursachen für Netzengpässe und erwartete Entwicklung des Einspeisemanagements
  • Maßnahmen und innovative Ansätze zur Verringerung des Einspeisemanagements
  • Dr. Markus Hirschfeld, Leiter des Referats Energiepolitik, Energierecht, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein
15:30 Uhr

Podiumsdiskussion: Abgedreht statt eingespeist

Infos
  • Michael Frech, Leiter Technik, IT, ARGE Netz Energie GmbH & Co. KG
  • Dr. Markus Hirschfeld, Leiter des Referats Energiepolitik, Energierecht, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein
  • Jan Gratenau, , HanseWerk AG
  • Mario Meinecke, , TenneT TSO GmbH
15:30 Uhr

Moderation

Infos
  • Anne Palenberg, Referentin Netzintegration, Bundesverband WindEnergie e.V.
16:15 Uhr

Erneuerbare Energien in die Märkte bringen

Infos
  • Rahmenbedingungen und Verantwortung der Erzeuger
  • Qualität und Quantität: Neue Geschäftsmodelle der Stromveredelung
  • Notwendige regulatorische Anpassungen
  • Dr. Martin Grundmann, Vizepräsident Bundesverband WindEnergie, Geschäftsführer, ARGE Netz GmbH & Co. KG
16:45 Uhr

Abschlussstatement des Landesvorsitzenden Reinhard Christiansen

Infos
  • Ein Jahr nach der Landtagswahl: Schleswig-Holstein meldet sich ab aus der Energiewende
17:00 Uhr

Get together

18:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten