Veranstaltungsort

Hamburg, Crowne Plaza Hamburg (Anfahrt)

Termine

11.09.2013 - 12.09.2013

Veranstaltungszeit

09:30 - 17:00 Uhr, 08:30 - 15:50 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 13-24-02

Teilnahmegebühr

850,00 € | 650,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Schäden an Windenergieanlagen – wie erkennen, wie vermeiden? Windenergieanlagen sind in den meisten Fällen 20 Jahre und mehr im Betrieb. In dieser Zeit bleiben Schäden an den Bauteilen nicht aus. Da die Fehlersuche und die Durchführung von Reparaturen schnell sehr teuer werden können, sind die Schadensprävention und die rasche Analyse von Bauteildefekten an Windenergieanlagen von großer Bedeutung für ein wirtschaftliches Windparkprojekt. Auf dem zweitägigen Seminar >Schadensanalyse bei Windenergieanlagen< geben unsere Experten Ihnen einen Überblick über die gängigen Methoden der Schadensanalyse und zeigen auf, welche Bauteile besonders betroffen sind. Sie erfahren, welche Rolle das Condition-Monitoring für die Windenergieanlagen spielt, welchen Einfluss das Schwingungsverhalten der Windenergieanlage hat und wie die frühzeitige Erkennung von Vorschäden möglich ist.