05.06.2012
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

10:10 Uhr

Standortfindung und Standortanalyse

Infos
  • Windparkbetrieb
  • Windindex V11, Anforderungen an Ertragsermittlungen
  • Standortgüte und Windpotenzial
  • Ablauf einer Windparkentwicklung
  • Peter Spengemann, Leitender Projektmanager Repowering, wpd windmanager technik GmbH
11:10 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Windpark Micrositing

Infos
  • Restriktionsanalysen
  • WEA Platzierung
  • Flächensicherung
  • Schall-, Schatten- und Abstandsberechnungen
  • Peter Spengemann, Leitender Projektmanager Repowering, wpd windmanager technik GmbH
12:30 Uhr

Mittagspause und Networking

13:30 Uhr

Exkurs: Repowering

Infos
  • Bedeutung des Repowerings für den aktuellen Windenergieausbau
  • Die Bedeutung von Regional- und Bauleitplanung
  • Vorgehen bei der Neuflächenfindung
  • Wirtschaftlichkeit und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Erfahrungsaustausch und Praxisbezug
  • Peter Spengemann, Leitender Projektmanager Repowering, wpd windmanager technik GmbH
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Exkurs: Wind im Wald

Infos
  • Potenziale von Wald und Forst als Windstandorte
  • Die besondere Bedeutung des Waldes und Auswirkungen auf die Akzeptanz
  • Forstrechtliche Rahmenbedingungen
  • Windparklayout und die besondere Logistik beim WEA-Aufbau
15:50 Uhr

Akzeptanz Windenergie: Motivation und Ablauf

Infos
  • Zeit- und Kostenbudget für Akzeptanz - Lohnt sich die Investition?
  • Wann beginnt Akzeptanz? Phasenanalyse eines Windpark-Projekts
  • Einführung in das Esteem Modell
16:50 Uhr

Ende des ersten Tages

06.06.2012
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:10 Uhr

Planungsrecht als Grundlage der Standortfindung

Infos
  • Inhalte von Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen
  • Bauleitplan-Aufstellungsverfahren
  • Regionalplanung
  • Potenzielle rechtliche Streitpunkte
10:10 Uhr

Kaffeepause

10:30 Uhr

Das Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)

Infos
  • Das Genehmigungsverfahren nach § 10 BImSchG
  • Das vereinfachte Genehmigungsverfahren nach § 19 BImSchG
  • Die einzelnen Verfahrensschritte und ihre Dauer
  • Antragsunterlagen: Schallimmissionsgutachten, Schattenwurfgutachten usw.
  • Umweltverträglichkeitsstudien (UVP)
11:30 Uhr

Mittagspause und Networking

12:30 Uhr

Praxistipps zur Beschleunigung von Genehmigungsverfahren aus Sicht einer Genehmigungsbehörde

Infos
  • Vollständigkeit von Unterlagen: Was genau muss eingereicht werden, damit der Genehmigungsprozess starten kann?
  • Umgang mit dem Nachreichen von Unterlagen
  • Zeiträume für die Endbearbeitung
  • Andreas Kunte, Referent a.D., Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig Holstein
13:30 Uhr

Der Einfluss von Nebenbestimmungen auf die Ertragsaussichten einer WEA

Infos
  • Überblick über die wichtigsten Nebenbestimmungen, wie Abschaltzeiten, Rückbausicherheiten, Ersatzgeldzahlungen u. a.
  • Die wirtschaftliche Bedeutung von Nebenbestimmungen
  • Widerspruch & Klage gegen Nebenbestimmungen
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Netzanschluss aus juristischer Sicht

Infos
  • Anspruch auf Netzanschluss zu bestimmten Netzverknüpfungspunkten
  • Pflichten zur Erweiterung der Netzkapazitäten
  • Rechte und Pflichten von Windmüllern und Netzbetreibern
15:50 Uhr

Ende des ersten Tages

07.06.2012
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:10 Uhr

Modelle finanzieller Bürgerbeteiligung

Infos
  • Der Bürgerwindpark als Kommanditgesellschaft (GmbH & Co. KG)
  • Möglichkeiten und Grenzen der Energiegenossenschaft
  • Vor- und Nachteile von Sparbriefen, Genussrechten und Genussscheinen
  • Dr. Bernd Wust, Rechtsanwalt, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
10:10 Uhr

Kaffeepause

10:30 Uhr

Projektfinanzierung aus Bankensicht

Infos
  • Projektfinanzierung eines Windparks: Inhalte und Parameter
  • Wirtschaftliche Kriterien für eine erfolgreiche Projektfinanzierung
  • Auszahlungsvoraussetzungen
11:30 Uhr

Mittagspause und Networking

12:30 Uhr

Die Kostenstruktur eines Windparks

Infos
  • Investitionskosten (Capex): WEA, Pachten, Netzanbindung
  • Betriebskosten (Opex): Wartung, Versicherung, Geschäftsführung
14:00 Uhr

Kaffeepause

14:20 Uhr

Technische und wirtschaftliche Due Diligence

Infos
  • Windpotenzial- und Energieertragsberechnungen
  • Technische Inspektion / Bestandsaufnahme einer WEA bzw. des Parks
  • Bewertung des Betriebes und der Wartungen
15:50 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten