Programm für Doktoranden, Studenten und Berufsanfänger

Berufswelt in der Windindustrie

In Kooperation mit ForWind, dem Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen, bieten wir Doktoranden, Studenten und Berufsanfängern auf dem 4. Windbranchentag Schleswig-Holstein, am 23. Mai 2019 in Husum, eine Reihe von Kurzvorträgen zum Thema „Weiterbildung und Qualifizierung in der Windenergiebranche“ an. Die Vortragsreihe startet um 11:00 Uhr und findet parallel zum Branchentagsprogramm im 1. OG des Nordsee Congress Centrum (NCC), Husum statt.

Wir freuen uns sehr, dass sich wieder Unternehmen und Windparks gefunden haben, die für den Nachwuchs der Branche kostenfreie Tickets zur Verfügung gestellt haben. Wer dieses Angebot nutzen möchte, meldet sich bitte per E-Mail bei Herrn Nikolaus Dinkelacker (n.dinkelacker@wind-energie.de) an. Im Anschluss erhalten Sie einen Ticket-Code per E-Mail, mit dem Sie sich unter www.bwe-seminare.de selbständig anmelden können.

Programm:

  Moderation Christoph Schwarzer, ForWind - Zentrum für Windenergieforschung
11:00 Uhr    Eröfnung N.N.
11:10 Uhr  Arbeiten bei einem Projektierer N.N.
11:30 Uhr  Arbeiten bei einem Hersteller Wiebke Storm, Vestas
11:50 Uhr  Arbeiten bei einem Service- und Wartungsunternehmen Michael Glinterkamp, Deutsche Windtechnik
12:10 Uhr  Studieren für die Windenergie: Grundständige und weiterbildende Angebote Christoph Schwarzer, ForWind - Zentrum für Windenergieforschung
12:20 Uhr Berufsbegleitend Studieren für die Energiewende: Digitales Energiemanagement Prof. Dr. Jens Strüker, Institut für Energiewirtschaft (INEWI)
12:30 Uhr Ende des Studentenprogramms  
277
Schleswig-Holstein: Wind. Kraft. Europa. – unter diesem Motto stehend, erfahren Sie auf dem Branchentag, welchen Einfluss Europa auf die Energiepolitik Schleswig-Holsteins hat und wie es dazu beiträgt, die Energiewende im Land voran zu bringen.
Datum: 
23.05.2019
Ort: 
Husum
VA-Nummer: 
VA 19-11-01