Alexander Brückner Referat V 64 bei Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

1985 bis 1991 Studium der Elektrotechnik an der TU Braunschweig, 1991 bis 1992 Hard- und Softwareentwicklung in einer Fa. für die Abwassertechnik nahe Braunschweig, 1992 bis 1994 Referendariat in der Landesverwaltung Schleswig-Holstein, 1994 bis 2013 Dezernatsleiter beim Gewerbeaufsichtsamt Kiel, Staatlichen Umweltamt Kiel und Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR), seit 2013 Referent im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) insbesondere für Grundsatzfragen physikalische Einwirkungen, Grundsatzfragen des anlagenbezogenen Immissionsschutzes und Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen.

Seminare mit diesem/r Referent/in
Praxistag
84
Erfahren Sie, welche Auswirkungen die LAI-Hinweise zum Schallimmissionsschutz bei Windenergieanlagen auf Genehmigungsverfahren und Bestandsanlagen haben.
Datum: 
26.02.2018
Ort: 
Neumünster
VA-Nummer: 
VA 18-60-01