Harald Eden ö.b.u.v. SV für Brandursachen und elektrische Anlagen der Energietechnik bei Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Harald Eden

Harald Eden, Jahrgang 1959, ist Dipl.-Ing. für Elektrotechnik und war nach dem Studium einige Jahre als Service- und Projekt-Ingenieur tätig. Das Thema Windenergie begleitet ihn seit 1993. Er ist 1997 als ö.b.u.v. Sachverständiger für „Elektrische Anlagen der Energietechnik“ und 2003 als ö.b.u.v. Sachverständiger für „Brandursachen“ von der IHK Oldenburg bestellt worden. Die Untersuchungen von Bränden und Schäden in technischen Anlagen, insbesondere im Bereich der Windenergieanlagen, bildet ein Schwerpunkt seiner Tätigkeiten. National ist er tätig für Gerichte, Staatsanwaltschaft und Polizei und im Windenergie- und PV-Sektor weltweit für Versicherungen und Hersteller.

Seminare mit diesem/r Referent/in
Seminar
19
Beschäftigen Sie sich mit den Methoden der Schadensprävention und Maßnahmen zur Analyse von Schäden an Komponenten, um Ihren Windpark dauerhaft wirtschaftlich zu betreiben.
Datum: 
22.11.2017 - 23.11.2017
Ort: 
Bielefeld
VA-Nummer: 
VA 17-26-02
Seminar
32
Beschäftigen Sie sich mit den Methoden der Schadensprävention und Maßnahmen zur Analyse von Schäden an Komponenten, um Ihren Windpark dauerhaft wirtschaftlich zu betreiben.
Datum: 
22.02.2017 - 23.02.2017
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 17-26-01