Juliane Hinsch Leiterin Geschäftsstelle Exportinitiative Energie bei Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Juliane Hinsch ist die Leiterin der Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Außenwirtschaftsförderung im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Seit 2009 ist sie im Auftrag des BMWi tätig, zunächst als Leiterin der Geschäftsstelle der Exportinitiative Erneuerbare Energien, seit 2016 der Exportinitiative Energie. Zuvor war Frau Hinsch 5 Jahre bei der Deutsch-Italienischen Handelskammer (AHK Italien) beschäftigt. Als Projektleiterin Erneuerbare Energien und Energieeffizienz hat sie zahlreiche Unternehmen beim Markteintritt unterstützt und war für die Durchführung verschiedener Maßnahmen der Exportinitiativen des BMWi, aber auch anderer öffentlicher und privater Auftraggeber zuständig. Juliane Hinsch studierte Volkswirtschaftslehre in Göttingen und Madrid.

Stand 18.07.2019
Seminare mit diesem/r Referent/in
Konferenz
28
Nutzen Sie die Veranstaltung, um sich einen Überblick zu verschaffen, wo Ihre Produkte und Dienstleistungen gefragt sein könnten, wie Sie auf Auslandsmärkten Fuß fassen und wie Sie die regulatorischen und politischen Herausforderungen bewältigen.
Datum: 
24.09.2019 - 25.09.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-05-01
Konferenz
Während in Deutschland die Zubauzahlen für die Windenergie rückläufig sind, entwickeln sich die internationalen Märkte in schnellem Tempo. Nutzen Sie die Konferenz, um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, wo ihre Produkte und Dienstleistungen gefr
Datum: 
04.12.2018 - 05.12.2018
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 18-05-01