Prof. Dr. Richard Hanke-Rauschenbach bei Leibniz Universität Hannover

Richard Hanke-Rauschenbach, geb. 1978 in Leipzig, 2001 Diplom Energietechnik (HTWK Leipzig), 2001-2014 wiss. Mitarbeiter, Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, 2007 Promotion Universität Magdeburg, 2013/2014 Rufe an die Universitäten Stuttgart, Bayreuth und Hannover, seit 1.9.2014: W3-Professor für elektrische Energiespeichersysteme an der Universität Hannover. Vorstandsmitglied Energieforschungszentrum Niedersachsen (EFZN), Mitglied Arbeitskreis Wasserstoff Niedersachsen. Wissenschaftliche Arbeitsfelder: Elektrische Energiespeichersysteme, Sektorenkopplung, Wasserelektrolyse/Power-to-Gas, Energiesystemanalyse, Fahrzeugenergiesysteme.

Stand 30.10.2019
Seminare mit diesem/r Referent/in
Branchentag
728
Der erste Branchentag des Landesverbands Erneuerbare Energien wird sich neben aktuellen Fragen der Windbranche mit Themen rund um die Sektorenkopplung und Elektromobilität an Branche und Politik wenden.
Datum: 
27.11.2019
Ort: 
Hannover
VA-Nummer: 
VA 19-12-01
Branchentag
608
Dieser Windbranchentag ist in diesem Jahr zugleich der Branchentag Erneuerbare Energien. Gemeinsam mit dem Fachverband Biogas wenden wir uns mit Themen rund um den Klimaschutz, Sektorenkopplung und Wärmewende an Branche und Politik.
Datum: 
19.10.2017
Ort: 
Hannover
VA-Nummer: 
VA 17-10-01