Sandra Rostek Leitung Hauptstadtbüro bei Fachverband Biogas e.V.

Sandra Rostek, Jahrgang 1982, verantwortet seit 2014 die politische Arbeit des Fachverband Biogas e.V. im Berliner Hauptstadtbüro. In dieser Funktion betreut sie gemeinsam mit ihrem Team die Verbandskontakte zu Abgeordneten, Ministerien sowie anderen Verbänden und begleitet Gesetzgebungsverfahren.

Zuvor war sie seit 2009 bei der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) im Geschäftsbereich Regenerative Energien in unterschiedlichen Funktionen beschäftigt, zuletzt als Stellvertretende Bereichsleiterin. Als solche verantwortete sie Projekte und Kampagnen zu erneuerbaren Energien im In- und Ausland und unterstützte die Bereichsleitung bei der Koordination und strategischen Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs.

Vor ihrer Tätigkeit bei der dena war Frau Rostek als Projektmanagerin bei der Landwärme GmbH beschäftigt, einem Beratungsunternehmen mit Fokus auf die Biogaseinspeisung.
Ihr Studium der Politik- und Kommunikationswissenschaften absolvierte sie in München sowie in Turin, Italien.

Frau Rostek moderiert Fachpodien und nationale wie internationale Diskussionsprozesse zu erneuerbaren Energien und hält Fachvorträge im In- und Ausland.

Stand 12.07.2017
Seminare mit diesem/r Referent/in
Branchentag
„Brandenburg erneuert sich“ - unter diesem Motto laden der BWE LV Berlin-Brandenburg und seine Kooperationspartner nach Potsdam ein. Der Branchentag versammelt die zentralen Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Politik, um gemeinsam Impulse zu setzen.
Datum: 
13.07.2017
Ort: 
Potsdam
VA-Nummer: 
VA 17-12-01