Veranstaltungsort

Berlin, IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof (Anfahrt)

Termine

10.01.2017

Veranstaltungszeit

08:45 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 17-39-01

Teilnahmegebühr

750,00 € | 650,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Zielgruppen

Betreiber, Betriebsführer, Servicedienstleister, Energieversorgungsunternehmen, Hersteller von Windenergieanlagen, Architekten

Besuchen Sie dieses Seminar, um Ihr Wissen zum sensiblen Thema Arbeitssicherheit zu erweitern und zu erfahren, wie sie Gefährdungsbeurteilungen für Windenergieanlagen erstellen.

Aktuelle Neuerungen von Verordnungen

Lernen Sie die aktuellen Änderungen der Betriebssicherheitsverordnung und die wesentlichen Inhalte des Arbeitsschutzgesetzes kennen. Informieren Sie sich, welche Konsequenzen sich dadurch für Ihr Unternehmen ergeben und wie Sie die gesetzlichen Anforderungen und Normen am besten umsetzen können.

Sicherheitsbewertungen von Windkraftanlagen

Unsere erfahrenen Referenten zeigen Ihnen, welche Sicherheits-prüfungen für Sie relevant sind und wie Gefährdungsbeurteilungen erstellt werden. Sie bekommen zudem zahlreiche Empfehlungen für die Dokumentation von Sicherheitsbewertungen.

Aufbau und Umsetzung einer funktionierenden Organisationsstruktur

Wir zeigen Ihnen, wie eine gelungene Arbeitsorganisation aussehen kann. Lernen Sie, wie Sie Aufgaben und Verantwortlichkeiten zwischen den beteiligten Akteuren abgrenzen. Durch eine klare Rollenteilung können Sie die Grundlage für eine funktionierende Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen legen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich im Rahmen dieses Seminars für die Herausforderungen im Bereich Arbeitssicherheit und Anlagenverantwortung fit zu machen.