Bauleitplanung, Grundbuchrecht und Pachtverträge bei Windprojekten

04.09.2012 - 05.09.2012

Düsseldorf | FS 12-16-02

Ausgebucht
41 Anmeldungen
04.09.2012
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

10:10 Uhr

Grundlagen der Bauleitplanung

Infos
  • Einfluss des Raumordnungsrechts auf die Bauleitplanung
  • Abwägungsgebot und typische Abwägungsfehler
  • Bauleitplan-Aufstellungsverfahren im Überblick
  • Zentrale Begriffe: Bauleitplan, B-Plan, FNP
11:10 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Bauleitpläne aus Sicht eines Planers

Infos
  • Flächennutzungsplan und Bebauungsplan
  • Windkraftanlagen und die verbindliche Bauleitplanung
  • Martin Dornblut, Diplom Ingenieur Stadt- und Regionalplanung, Jahn, Mack und Partner Architektur und Stadtplanung
12:30 Uhr

Mittagspause und Networking

13:30 Uhr

Städtebauliche Verträge

Infos
  • Rechtliche Grundlagen
  • Möglichkeiten und rechtliche Grenzen
  • Fallbeispiele
  • Gefahren und Handlungsempfehlungen
15:00 Uhr

Kaffeepause

15:20 Uhr

Potenzielle rechtliche Streitpunkte

Infos
  • Städtebaulicher Vertrag statt Bebauungsplan?
  • Festsetzungen zu Abstandsflächen zulässig?
  • Artenschutzrecht
16:50 Uhr

Ende des ersten Tages

05.09.2012
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:10 Uhr

Grundlagen der Sicherung von Projektrechten im >Pachtvertrag<

Infos
  • Vertragsschluss / Stellvertretung
  • Auswirkungen des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Laufzeit und Kündigungsklauseln
10:20 Uhr

Kaffeepause

10:40 Uhr

Grundlagen der Sicherung von Projektrechten im Grundbuch

Infos
  • Weshalb dingliche Sicherung? Von der Scheinbestandsteilseigenschaft und der Insolvenz
  • Gestaltung sachgerechter Bewilligungen für dingliche Rechte
  • Wann und wie sind dingliche Sicherheiten und Ansprüche hierauf übertragbar?
12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

13:00 Uhr

Nutzungsvertragsrecht im Detail: Schriftform und Haustürwiderruf

Infos
  • Schriftform: Grundlagen
  • Besondere Schriftformprobleme: Anlagen, Nachträge, Heilungsklausel
  • Haustürwiderruf: Voraussetzungen eines Haustürgeschäftes, Anforderungen an die Widerrufsbelehrung
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Grundbuchrecht im Detail: Rangfragen / Vormerkung / Insolvenz

Infos
  • Bedeutung des Grundbuchrangs / Entschärfung von Rangproblemen
  • Die Vormerkung und ihre Wirkungen
  • Dingliche Rechte in der Grundeigentümerinsolvenz / die isolierte Dienstbarkeit
15:50 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten