12.02.2013
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

10:10 Uhr

Die Betriebsführung von Windparks - Aufgaben und Ziele

Infos
  • Management von Windparks
  • Anforderungen an den technischen Betrieb von Windparks
  • Verantwortlichkeiten des technischen Betriebsführers
11:10 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Konzepte für Wartung und Instandhaltung von Windkraftanlagen

Infos
  • Grundlagen und Begriffsbestimmung: Aufgaben und Ziele der Wartung und Instandhaltung
  • Betreiber, Hersteller, Betriebsführer, Servicefirmen: Wer hat welche Rechte und Pflichten?
  • Vorstellung von korrektiver, zustandsorientierter und vorausbestimmter Instandhaltung: Vorteile und Nachteile der verschiedenen Konzepte
  • Vergleich: Vollwartungskonzepte, unabhängiger Service und eigene Serviceteams des Betreibers
12:30 Uhr

Mittagspause und Networking

13:30 Uhr

Erfassung des Anlagenzustandes und Analyse der Betriebsdaten von Windparks

Infos
  • Werkzeuge zur Betriebsdatenerfassung
  • Condition-Monitoring-Systeme
  • Ertragsdatenauswertung und Fehleranalyse: Ertragsausfallberechnungen und Maßnahmen zur Fehlerbehebung
  • Olaf Wendt, Prüfingenieur Elektrotechnik, ENERTRAG WindStrom GmbH
15:00 Uhr

Kaffeepause

15:20 Uhr

Ursachen für schlechte Windpark-Performance

Infos
  • Ursachen für schlechte Leistungskurven
  • Gründe für schlechte Verfügbarkeit
  • Maßnahmen zur Performance Verbesserung und Vorschläge für Gegenmaßnahmen
  • Olaf Wendt, Prüfingenieur Elektrotechnik, ENERTRAG WindStrom GmbH
16:50 Uhr

Fragen und Diskussion

17:00 Uhr

Ende des ersten Tages

13.02.2013
09:00 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:30 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:40 Uhr

Die Grundlagen der kaufmännischen Betriebsführung von Windenergieprojekten

Infos
  • Aufgaben der kaufmännischen Betriebsführung
  • Schnittstellen zur technischen Betriebsführung
  • Kostenstruktur des Betriebs von Windparks
  • Ian-Paul Grimble, Geschäftsführer, psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KG
10:40 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Wirtschaftliche Fragen in der Betriebsführung von Windparks

Infos
  • Liquiditätsbetrachtung von Windparkprojekten (Cash-Flow, IRR, NPV)
  • Auswertung der Wirtschaftlichkeit (z.B. Sensitivitätsanalyse)
  • Berichtswesen (Controlling)
  • Ian-Paul Grimble, Geschäftsführer, psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KG
12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

13:00 Uhr

Der rechtliche Rahmen der Betriebsführung: Verträge für Windparks

Infos
  • Umgang mit Verträgen: Vorbereitung, Überwachung und Ansprüche
  • Betriebsführervertrag: Inhalte, Verpflichtungen und Grenzen
  • Wartungskonzepte im Detail: Der optimale Wartungsvertrag
  • Standardprobleme: Vertragsverhandlung, Gewährleistung, Versicherungsverträge
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Der rechtliche Rahmen der Betriebsführung: Schäden, Haftung sowie EEG

Infos
  • Tipps zum Schadensmanagement: Umgang mit rechtlichen Streitfällen in der Praxis
  • Haftungsrisiken
  • Der richtige Umgang mit Direktvermarktungsverträgen und dem Einspeisemanagement
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
16:20 Uhr

Fragen und Diskussion

14.02.2013
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:10 Uhr

Die kaufmännische Betriebsführung mit Blick auf das Steuerrecht

Infos
  • Überblick zu den relevanten Steuern und Abgaben
  • Wertvolle Hinweise und Empfehlungen zum Steuerrecht
  • Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel und aktuelle Rechtsprechung
  • Antje Helbig, Steuerberaterin, RBS RoeverBroennerSusat GmbH & Co. KG
10:30 Uhr

Kaffeepause

10:50 Uhr

Die Abrechnungsverfahren des Einspeisemanagements

Infos
  • Erläuterung der Abrechnungsverfahren (pauschales Verfahren und Spitzabrechnungsverfahren)
  • Anwendung und Vergleich der Abrechnungsverfahren in der Praxis
  • Was ist Einspeisemanagement?
12:20 Uhr

Mittagspause und Networking

13:20 Uhr

Versicherungen für den Betrieb von Windparks

Infos
  • Überblick zu erforderlichen Versicherungen für den Windparkbetrieb
  • Zusätzliche Versicherungen für den Windparkbetrieb
  • Versicherungsverträge lesen und verstehen
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Versicherungsleistungen im Detail

Infos
  • Unterschied zwischen Maschinenbruch- und Kaskoversicherung
  • Differenzdeckung zu Vollwartungs- bzw. Wartungsverträgen
  • Qualitätskriterien für die Beratung von Windparkbetreibern
16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten