Veranstaltungsort

Online

Termine

03.07.2020

Veranstaltungszeit

11:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

WEB 20-70-17

Teilnahmegebühr

125,00 € | 95,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 16% USt. (Inklusivleistungen)

Die Betriebssicherheitsverordnung und die DGUV Vorschrift 3 schreiben vor, dass Windenergieanlagen in regelmäßigen Abständen von fachkundigen Personen geprüft werden müssen. Die Prüfung muss normalerweise alle 4 Jahre erfolgen, es sei denn der Hersteller schreibt einen anderen Turnus vor. Unterbleibt die Prüfung und kommt es zu einem Unfall, kann es passieren, dass die Versicherung für den Schaden nicht aufkommt.

In diesem Webinar lernen Sie die Prüfpflichten und die der Prüfung zugrunde liegenden Normen kennen und wie Sie sich als Anlagenbetreiber und Betriebsführer auf die Prüfung vorbereiten sollten. Erfahren Sie, wie Sie eine Checkliste der zu prüfenden Anlagenteile erstellen, welche Besonderheiten für die Prüfung von Windenergieanlagen gelten und wie die Prüfung dokumentiert wird.

Inhalte des Webinars:

  • Überblick über die elektrotechnischen Prüfpflichten bei Windenergieanlagen
  • Folgen bei Nichtbeachtung der Prüfpflichten
  • Vorbereitung der Prüfung
  • Durchführung und Dokumentation der Prüfung