Seminar Erfolgreiche Verträge Keyvisual

Erfolgreiche Verträge für Windprojekte

13.01.2016 - 14.01.2016

Berlin | VA 16-22-01

19 Anmeldungen
13.01.2016
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
10:20 Uhr

Verträge in der Windenergie

Infos
  • Es geht nicht ohne: Projektstufen und begleitende Verträge
  • Überblick zu den notwendigen Strukturen
  • Problemfeld Haftungseinheiten und Interessenkollision
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
11:50 Uhr

Kaffeepause

12:10 Uhr

Vertragsaufbau und Vertragsgestaltung in der Windenergie

Infos
  • Vertragsaufbau und Mindestregelungen
  • Standardprobleme und Verjährungsfristen
  • Umgang mit AGB und Abgrenzung zum Mangelbegriff
  • Problemfeld Umsetzung von Beteiligungsmodellen
  • Blick in die Strategie von Vertragsverhandlungen
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
13:10 Uhr

Mittagspause und Networking

14:10 Uhr

Einkauf von Windenergieanlagen und Windparks

Infos
  • Welche Vertragsarten?
  • Umfang einer Due Diligence
  • Inhalte Lieferverträge (Mängelrechte, Caps und Co.)
  • Sinn und Unsinn von Garantien: Inhalte, Schwierigkeiten und notwendige Ansprüche
  • Top 10 der Verhandlungsthemen und warum man nicht auf sie verzichten sollte
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
15:40 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Verträge für den Betrieb und die Instandhaltung von Windparks

Infos
  • Instandhaltungskonzepte
  • Wesentliche Inhalte und Ausgestaltung von Instandhaltungsverträgen (Vollwartungsverträge)
  • Mängel und Haftung
  • Verfügbarkeitsregelung und ihre Rechtsfolgen
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
17:00 Uhr

Ende des ersten Tages

14.01.2016
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
09:10 Uhr

Generalunternehmer-Verträge in der Windenergie

Infos
  • GU-Verträge: Ein sorgenfreies Erfolgsmodell in der Windenergie?
  • Leistungsmodule im Detail: Projektreife, Genehmigungsreife, schlüsselfertig
  • Übersicht behalten: Schnittstellen bei den Vertragspflichten
  • Alltag: Abwicklungsschwierigkeiten und Haftungsrisiken
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
10:10 Uhr

Kaffeepause

10:30 Uhr

Flächensicherungs- und Nutzungsverträge - die wesentlichen Regelungen

Infos
  • Inhalte und Ausgestaltung von Nutzungsverträgen
  • Laufzeiten und Verlängerungen
  • Typische (Form-)Fehler in Nutzungsverträgen und deren Rechtsfolgen
  • Widerrufsrecht nach Verbraucherrechterichtlinie noch ein Thema?
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

13:00 Uhr

Die >vertragliche Absicherung< des Netzanschlusses von Windprojekten

Infos
  • Netzanschluss und Netzausbau
  • Rahmenbedingungen und maßgebliche Rechtsprechung
  • Anspruch auf den Netzanschluss und mögliche Schadensersatzansprüche
  • Änderungen nach dem EEG 2014
14:00 Uhr

Kaffeepause

14:20 Uhr

Der Windenergie Direktvermarktungsvertrag

Infos
  • Übersicht zwingender vertraglicher Regelungen
  • Umgang mit Lieferausfällen seitens des Betreibers
  • Verfügbarkeit, Ausfallrisiko und Bürgschaft des Stromhändlers
  • Änderungen nach dem EEG 2014
15:50 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten