Erfolgreiche Verträge im Windprojekt

22.10.2014 - 23.10.2014

Berlin | VA 14-35-02

27 Anmeldungen
22.10.2014
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Christine Kebinger, Senior Produktmanagerin Veranstaltungen, Bundesverband WindEnergie e.V.
10:20 Uhr

Einführung: Vertragsrecht in der Windenergie

Infos
  • Lebenszyklus und Struktur eines Windprojekts von Planung über Bau bis Betrieb und die dafür notwendigen Verträge
  • Windenergie-relevante und spezifische Vertragstypen: Werkverträge, Kaufverträge, Dienstverträge
  • Was sind die typischen Vertragsbestandteile? Leistungsbeschreibung, Haftungsregelung, Wirkung von AGB, etc.
  • Die Top 10 der wichtigsten Verhandlungsthemen
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
11:50 Uhr

Kaffeepause

12:10 Uhr

Einkauf von Windenergieanlagen und Windparks 1

Infos
  • Projektverträge, Lieferverträge und Generalunternehmerverträge
  • Due Diligence: Was gilt es zu prüfen?
  • Hinweise zur Vertragsgestaltung von Lieferverträgen
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
13:10 Uhr

Mittagspause und Networking

14:10 Uhr

Einkauf von Windenergieanlagen und Windparks 2

Infos
  • Gewährleistungen und Garantien im Bereich Schall und Leistung
  • Wann liegen Mängel vor? Was sind die Voraussetzungen von Schadensersatzansprüchen?
  • Bedeutung und Wirksamkeit von Gewährleistungsfragen und Haftungsklauseln
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
15:10 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Betrieb und Instandhaltung von Windparks

Infos
  • Instandhaltungskonzepte (Vollwartung)
  • Wesentliche Inhalte und Ausgestaltung von Instandhaltungsverträgen
  • Mängel und Haftung
  • Verfügbarkeitsregelung und ihre Rechtsfolgen
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
17:00 Uhr

Ende des ersten Tages

23.10.2014
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Christine Kebinger, Senior Produktmanagerin Veranstaltungen, Bundesverband WindEnergie e.V.
09:10 Uhr

Flächensicherung und Nutzungsverträge

Infos
  • Inhalte und Ausgestaltung von Nutzungsverträgen
  • Laufzeiten und Verlängerungen
  • Fehler in Nutzungsverträgen und deren Rechtsfolgen
  • Das Widerrufsrecht nach der Umsetzung der Verbraucherrechtelinie
  • "Flächenpachtmodelle"
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB und Notare
10:40 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Rechtlicher Rahmen der Onshore Windenergie Förderung: Ausblick auf das EEG 2014

Infos
  • Aktuelle Stunde
  • Blick in das EEG 2014
  • Folgen der neuen Regelungen für Windenergieprojekte
  • Neueste Entwicklungen
12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

13:00 Uhr

Die >vertragliche Absicherung< des Netzanschlusses von Windprojekten

Infos
  • Netzanschluss und Netzausbau
  • Rahmenbedingungen und maßgebliche Rechtsprechung
  • Anspruch auf den Netzanschluss und mögliche Schadensersatzansprüche
  • Änderungen nach dem EEG 2014
14:00 Uhr

Kaffeepause

14:20 Uhr

Der Windenergie Direktvermarktungsvertrag

Infos
  • Liste zwingender vertraglicher Regelungen
  • Umgang mit Lieferausfällen seitens des Betreibers
  • Verfügbarkeit, Ausfallrisiko und Bürgschaft des Stromhändlers
  • Änderungen nach dem EEG 2014
15:50 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten