03.11.2015
09:00 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:30 Uhr

Grußwort des Staatsrates

Infos
10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Andreas Wagner, Geschäftsführer, Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE
  • Sebastian Sahm, Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stiftung Offshore-Windenergie
Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Offshore Windenergie
10:20 Uhr

Vorstellungsrunde mit den Teilnehmern der Konferenz

Infos
10:50 Uhr

Status Quo & Ausblick Offshore Windindustrie

Infos
  • Ausblick - Wie können wir die zukünftigen Ausbauziele erreichen?
  • Aktuelle Herausforderungen: Ausschreibungen, Netzanbindung, Kostensenkung
  • Aktueller Stand Offshore-Windenergie
  • Jörg Kuhbier, Vorstandsvorsitzender, Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE
11:20 Uhr

Kaffeepause

11:50 Uhr

Industriepolitische Chancen - Was ist im Bereich Export möglich?

Infos
  • Wie schaffen wir gute Voraussetzungen für eine starke Exportwirtschaft?
  • Wie können wir die Akquisition von internationalen Projekten vorantreiben?
  • Welche Herausforderungen und Chancen bietet der internationale Markt für die Offshore Industrie?
12:20 Uhr

Netzanbindung - Wie ist der aktuelle Stand des Offshore-Netzentwicklungsplans?

Infos
  • Maßnahmen für den bedarfsgerechten Ausbau des Offshore Netzes
  • Netzausbau - Aktueller Stand und Ziele
  • Ausblick: Netzanbindung nach 2020
12:50 Uhr

Mittagspause und Networking

14:20 Uhr

Neue gesetzliche Rahmenbedingungen: Systemwechsel zu Ausschreibungen

Infos
  • Ausschreibungsdesign - Was kommt auf uns zu?
  • Folgen der Ausschreibungen für den Ausbau der Windenergie Offshore
  • Thorsten Falk, Referat Erneuerbare Energien im Stromsektor, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
14:50 Uhr

Moderation Podium

14:50 Uhr

Zukunft der Offshore-Branche - Wo geht die Reise hin?

Infos
  • Welche aktuellen Herausforderungen gibt es für die Offshore-Windenergiebranche?
  • Mit welchen technologischen Maßnahmen erreichen wir den Durchbruch in der Offshore Branche?
  • Was kann die Politik zur Erreichung der Ziele tun?
  • Wie ist der aktuelle Stand des Offshore Netzentwicklungsplans?
  • Thorsten Falk, Referat Erneuerbare Energien im Stromsektor, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Daniel Konrad, Referent Netzentwicklung, Bundesnetzagentur
  • Prof. Dr. Martin Skiba, Mitglied des Vorstands, Stiftung Offshore-Windenergie
15:50 Uhr

Kaffeepause

Nationale Offshore Erfahrungsberichte
16:20 Uhr

Windpark Nordsee Ost - Praxisbericht zu einem nationalen Offshore Windpark

Infos
  • Erfahrungen der 1. Betriebsphase von Offshore Windparks
  • Praxisbeispiel: Planung, Aufbau und Betrieb eines Offshore Windparks
  • Probleme und Herausforderungen während des Projekts und beim Netzanschluss
  • Lessons Learnt - Was kann man besser machen?
17:00 Uhr

Offshore Windpark Arkona Becken Südost - Finale Entwicklung und Lessons Learnt für die Betriebsphase

Infos
  • Probleme und Herausforderungen während der Entwicklungsphasen in Bezug auf die Betriebsphase
  • Entwicklung des technischen Konzeptes
  • Ausblick zu Bau und Betriebsphase
17:40 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

18:00 Uhr

Abendveranstaltung

04.11.2015
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Sebastian Sahm, Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stiftung Offshore-Windenergie
Kostensenkungsmaßnahmen im Bereich Offshore Windenergie
09:10 Uhr

Kostensenkungspotentiale der Offshore Windenergie in Deutschland

Infos
  • Kostensenkung im Betrieb von Offshore-Windenergieanlagen
  • Status quo und Perspektiven für die zukünftige Entwicklung
  • Kostensenkungspotentiale und Voraussetzung für deren Umsetzung
  • Dr. Dennis Kruse, Geschäftsstellenleiter und Projektmanager, Stiftung Offshore-Windenergie
BSH Standards & Wiederkehrende Prüfungen
09:50 Uhr

Standard Konstruktion - Mindestanforderungen an die konstruktive Ausführung von Offshore Bauwerken AWZ

Infos
  • Mindestanforderungen an Wiederkehrende Prüfungen
  • Bisherige Erfahrungen
  • Umgang mit neuen Entwicklungen
  • Dr. Manfred Zeiler, Leiter des Sachgebiets Geologie , Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie
10:30 Uhr

Kaffeepause

Offshore Fundamente
11:00 Uhr

Schwimmende Fundamente für Offshore-Windenergieanlagen - Wirtschaftliche Lösung nicht nur für tiefes Wasser

Infos
  • Schwimmende Plattform für Wassertiefen von 20-600 m
  • Vorteile schwimmender Plattformen
  • Entwicklungsstand und Projektplanung
  • Vorteile der schwimmenden Lösung bei Installation, Wartung und Instandhaltung
11:40 Uhr

Testzentrum für Tragsstrukturen

Infos
  • Technische Lösungen und Umsetzungen
  • Grenzen der Anwendung
  • Maik Wefer, Bereichsleiter Bereich Strukturkomponenten, Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES
12:20 Uhr

Mittagspause und Networking

Arbeitsplatz Offshore Windpark
13:50 Uhr

Arbeitsplatz Offshore Windpark - Mobile Offshore Unterkünfte für ein schwankendes Personalaufkommen auf See

Infos
  • Kombination von festen und mobile Offshore Unterkünften
  • Anforderungen an die Ausstattung
  • Gesetzliche Vorschriften
  • Einsparpotentiale durch Standardisierung
  • Ausblick in die Zukunft
14:30 Uhr

Kaffeepause

15:00 Uhr

Gewährleistung von Sicherheit in Offshore-Windparks

Infos
  • Sicherheitsschiff OWF-Emergency Rescue-Response Vessel
  • Sicherheitskonzepte von Offshore Windparks
  • Risiken für Gesundheit, Arbeits- und Anlagensicherheit
  • Zusammenarbeit in Windpark-Clustern - Effizienz-Beispiele
  • Ganzheitliches akut- und notfallmedizinisches Versorgungskonzept WINDEAcare
15:40 Uhr

Aus- und Weiterbildung in der Offshore Industrie

Infos
  • Steigender Bedarf an ausgebildeten Fachkräften - Was kann man tun?
  • Wie schaffen wir Qualifizierungsangebote und einheitliche Aus- und Weiterbildungsprogramme?
  • Zukunft der Beschäftigungsoptionen in der Offshore Windenergie
16:00 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten