Programm

03.11.2022
09:30 Uhr

Einlass

09:45 Uhr

Begrüßung & Moderation

10:00 Uhr

Einführung in die Buchführung von Windparks - Anforderungen und Umsetzung

Infos
  • Formen der Buchführung
  • Abgabefristen für Steuermeldungen und Jahresabschluss
  • Besonderheiten bei der Buchführung von Windparks
  • Stefan Dierkes, Rechtsanwalt und Steuerberater, Kranz, Dierkes & Partner mbB Rechtsanwälte
11:15 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Steuern und Abgaben im Lebenszyklus eines Windparks

Infos
  • Grundlagen zum Steuerrecht
  • Steuerarten und deren Relevanz im Überblick
  • Besteuerung von Betreibergesellschaften und Dienstleistern in der Praxis
  • Stefan Dierkes, Rechtsanwalt und Steuerberater, Kranz, Dierkes & Partner mbB Rechtsanwälte
12:45 Uhr

Mittagspause

13:45 Uhr

Relevante Regelungen des StromStG für Windparks

Infos
  • Probleme in der Praxis – Wie ist der Status Quo?
  • Definition des Versorgerstatus für die Stromsteuerpflicht
  • Stromsteuerbefreiungen im Überblick
  • Praxisfall: Power to heat
15:15 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Förderrechtliche Fehler im EEG 2021

Infos
  • Welche Sanktionstatbestände sieht das EEG 2021 vor?
  • Kann auch die Inanspruchnahme einer Stromsteuerbefreiung förderschädlich sein?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Befreiungstatbeständen nach dem Strom StG?
  • Wie werden Sie den Bestimmungen zur Stromsteuerbefreiung nach dem Stromsteuergesetz (StromStG), dem Doppelvermarktungsverbot und dem Verbot des Eigenverbrauchs gerecht?
  • Was tun, wenn doch ein Verstoß begangen wurde?
16:30 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

16:40 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten