Veranstaltungsort

Berlin, Scandic Berlin Kurfürstendamm (Anfahrt)

Termine

16.09.2020 - 17.09.2020

Veranstaltungszeit

10:00 - 17:00 Uhr, 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 20-30-02

Teilnahmegebühr

1.095,00 € | 795,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Betreiber, Energieversorgungsunternehmen, Finanzierer, Anwälte und Juristen, Investoren, Kaufmännische Betriebsführer, Projektierer, Stadtwerke

Besuchen Sie dieses Seminar und erhalten Sie eine kompakte Einführung in die technischen Grundlagen der Windenergienutzung, die auch ohne technisches Hintergrundwissen verständlich ist.

Technik und Komponenten

Erhalten Sie einen Einblick in die aktuellen Trends des nationalen und internationalen Windkraftanlagenmarktes. Verstehen Sie, wie der Wind in Strom umgewandelt wird und welche Rolle der Energieertrag bei der Anlagenauswahl einnimmt. Lernen Sie die Komponenten von Windenergieanlagen kennen und verstehen Sie deren Funktionsweisen im Zusammenspiel. Gewinnen Sie die Fähigkeit, Anlagentypen einzuordnen und zu vergleichen.

Der Lebenszyklus einer Windenergieanlage

Verstehen Sie, wie Umwelteinflüsse und der Betrieb der Anlage den Zustand der Komponenten beeinflusst. Diskutieren Sie, welche Schlussfolgerungen für die zukünftige Entwicklung von Windenergieanlagen daraus gezogen werden können. Erhalten Sie einen Einblick in die Produktion von Komponenten der Anlagen und hören Sie, welche logistischen Herausforderungen zu bewältigen sind.

Praxisworkshop: Mobiler Kleinwindkanal

Verstehen Sie die technischen Zusammenhänge mit Hilfe von interaktiven Versuchen mit dem Wind-Lab – einem mobilen Kleinwindkanal. Analysieren Sie die verschiedenen Einflussparameter, die sich auf die Leistung und den Ertrag von Windenergieanlagen auswirken. Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre offenen Fragen zu technischen Themen.

Die Windenergieanlage im realen Betrieb

Erfahren Sie, welche Regelungs- und Betriebsführungskonzepte für Windenergieanlagen existieren. Lernen Sie die zentralen Faktoren kennen, die reale Effizienzen und Leistungskurven beeinflussen. Verstehen Sie, wann und wie bestimmte Betriebszustände gesteuert und geregelt werden müssen.

Erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis für die Technik von Windenergieanlagen und festigen Sie Ihr erlerntes Wissen anhand praktischer Experimente am Kleinwindkanal.