Zusammenarbeit mit Kommunen bei der Windparkplanung

14.05.2024 - 15.05.2024

Online | WEB 24-28-01

17 Anmeldungen
14.05.2024
09:30 Uhr

Einlass

09:45 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
10:00 Uhr

Kommunale Beteiligung nach § 6 EEG 2023

Infos
  • Einführung und Status Quo der Beteiligungsmodelle und Genese, § 6 EEG
  • § 6 EEG – Regelungsgehalt und Beispielrechnung
  • Risiken und (vertragliche) Verpflichtung
11:30 Uhr

Kaffeepause

11:45 Uhr

Kommunale Beteiligung außerhalb von § 6 EEG 2023

Infos
  • Beteiligungsbegriff
  • Chancen und Risiken kommunaler Beteiligung
  • Gesellschaftsrechtliche Beteiligung
  • Zurverfügungstellung von Grundstücken
12:45 Uhr

Mittagspause

13:45 Uhr

Die Kommune/der Landkreis als Betreiber - was ist zu beachten?

Infos
  • Erneuerbare Energien als kommunale Aufgabe
  • Möglichkeiten der Betreibertätigkeit für Gemeinden
  • Möglichkeiten der Betreibertätigkeit für Landkreise
15:15 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

E-Mobilität in der Kommune

Infos
  • Voraussetzungen für E Mobilität
  • Stromerzeugung durch Eigenversorgung
  • Anbieten von Ladestrom an Dritte
16:30 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

16:45 Uhr

Ende des ersten Tages

15.05.2024
09:30 Uhr

Einlass

09:45 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
10:00 Uhr

Kommunikation durch GIS-gestützte Echtzeit Visualisierung in der Windenergieplanung

Infos
  • Aufwand Flexibilität (Zeit und Kosten)
  • Probleme der Inhalts-/Auswirkungsvermittlung mit 2D Plänen
  • Praxiserfahrungen und O-Töne
  • Darstellungsmöglichkeiten (Use Cases)
11:00 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Finanzielle Beteiligung von Bürgern und Kommunen in der Praxis - Ansätze und Umsetzung

Infos
  • Einordnung von Begrifflichkeiten und Beteiligungsmodellen in der Praxis
  • Bürgerbeteiligung aus Sicht des Bürgers, der Kommune und des Projektentwicklers
  • Regionale Besonderheiten
  • Aktuelle gesetzliche Initiativen und bestehende Gesetze
  • Josef Baur, Geschäftsführender Gesellschafter, eueco GmbH
12:45 Uhr

Mittagspause und Networking

13:45 Uhr

Akzeptanz von Windenergievorhaben vor Ort

Infos
  • Akzeptanz – was ist das?
  • Warum beteiligen?
  • Akteure, Ziele und Handlungsfelder Knackpunkte und Spielräume
  • Von der Theorie in die Praxis: Leitfänden und Richtlinien
  • Praxis Kommunale Teilhabe: § 6 EEG, Mustervertrag etc.
  • Frank Sondershaus, Referent Akzeptanz & Beteiligung, Fachagentur Windenergie an Land e.V.
15:15 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Kommunale Standortentwicklung am Beispiel der Gemeinde Heidenrod

Infos
  • Best-practice: Planung und Umsetzung des Windenergieparks Heidenrod
  • Beteiligte Akteure - Bündelung kommunaler und privater Flächen
  • Lokale Erfahrungen und Ausblick
  • Udo Zindel, Geschäftsführer, Windenergiepark Heidenrod GmbH
16:30 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

16:45 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten