Veranstaltungsort

Stuttgart, Holiday Inn Stuttgart (Anfahrt)

Termine

13.10.2015 - 15.10.2015

Veranstaltungszeit

09:30 - 17:00 Uhr, 08:30 - 15:50 Uhr, 08:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 15-34-02

Teilnahmegebühr

1.190,00 € | 990,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Zielgruppen

Banker, Finanzierer, Anwälte und Juristen, Investoren, Behördenmitarbeiter, Projektierer

Erfahren Sie welche rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Flächensicherung gelten.

Die Sicherung von Flächen für Windparks ist komplex und bringt hohe kommunikative und juristische Anforderungen mit sich. Hören Sie von erfahrenen Projektierern, wie Sie geeignete Flächen frühzeitig identifizieren und bewerten können.

Erfahren Sie, wie die erfolgreiche Kommunikation mit Flächeneigentümern abläuft und wie Sie gleichzeitig die Kommunen einbinden können.

Experten aus dem juristischen Beirat des BWE informieren Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Flächensicherung.

Hören Sie, wie Sie Nutzungsverträge gestalten und Ihre Projektrechte im Grundbuch sichern.

Lernen Sie anhand von Fallbespielen, wie Sie die dingliche Sicherung Ihrer Windkraftanlagen im Grundbuch vollziehen und welchen Einfluss bereits bestehende Einträge im Grundbuch haben können.

Profitieren Sie von dem Expertenwissen und treiben Sie Ihre Flächensicherung zügig voran.