13.03.2024
09:30 Uhr

Einlass

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Dr. Jan Reshöft, Rechtsanwalt und Notar, Rechtsanwaltskanzlei Berghaus, Duin und Kollegen
Update Windbranche 2024
10:05 Uhr

MARI und PICASSO: Wie entwickelt sich der Europäische Markt für Regelenergie?

Infos
  • Die Regelreserve im Überblick
  • Auf dem Weg zu Europäischen Märkten für Regelreserve
  • Wie funktionieren die Plattformen MARI und PICASSO?
  • Welche Herausforderungen gibt es aktuell auf den Regelreservemärkten?
  • Preise
  • Manuel Glau, Spezialist Entwicklung Systemdienstleistungen, 50Hertz Transmission GmbH
10:30 Uhr

Contract for Difference (CfD): Welche Fördermodelle?

Infos
  • Vor- und Nachteile der CfD-Modelle
  • Was lernen wir aus der Strompreisbremse?
  • Marktwerte
  • § 51: Entwicklung
  • Dr. Matthias Stark, Leiter Fachbereich Erneuerbare Energiesysteme, Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
11:00 Uhr

Kaffeepause

Herausforderung Projektfinanzierung
11:30 Uhr

Finanzierung von Windprojekten im EEG 2023 - aktuelle Praxis und Herausforderungen

Infos
  • Neuerungen im EEG 2023 mit Relevanz für die Finanzierung
  • Auswirkungen veränderter globaler Rahmenbedingungen auf die Finanzierung
  • PPAs, Marktpreise und Strompreisbremse in der Finanzierungspraxis
  • Veränderung Referenzzinssatz
12:00 Uhr

Anforderungen im Rahmen des EEG 2023: Neuerungen

Infos
  • Meldepflichten: Systemwechsel § 52 EEG 2023
  • Solarpaket 1 zur Flächensicherung: § 11a,11b: Duldungspflichten
  • Stand Bürgerbeteiligungsgesetz: Übersicht - Folgen für die Finanzierung
  • Was ist bundesweit geplant und umgesetzt?
  • Martina Beese, Rechtsanwältin, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB
Marktwerte Erneuerbare und Preise
12:30 Uhr

Der Jahresmarktwert als neue Herausforderung für EE-Projekte

Infos
  • Hintergrund und neue Berechnungslogik
  • Risiken für EE-Projekte und Auswirkungen auf die Direktvermarktung
  • Wirtschaftliche Folgen
  • Fazit
  • Fritz Halla, Senior Consultant, enervis energy advisors GmbH
13:00 Uhr

Mittagspause und Networking

14:30 Uhr

Abrechnung über Monatsmarktwerte in Monaten mit negativen Stunden

Infos
  • Abrechnung über Monatsmarktwerte in Monaten mit negativen Stunden schaden den Anlagebetreibern
  • Konsequenzen für die Abrechnung und die Bewirtschaftung in Zusammenarbeit mit dem Direktvermarkter
15:00 Uhr

Podiumsdiskussion

Infos
  • Negativer Preis bzw. Anstieg der Entschädigung bei marktbedingten Abschaltungen
  • Wie sieht der Outlook nach § 51 aus?
  • Worauf müssen Finanzierer und Betreiber künftig achten?
16:00 Uhr

Kaffeepause

Beteiligungsfinanzierung Windenergie
16:30 Uhr

Bürgerbeteiligung an Windprojekten: Herausforderung der Finanzierung

Infos
  • Möglichkeiten und Angebote der Bank bei der Finanzierung
  • Vor- und Nachteile im Hinblick auf die unterschiedlichen Regelungen in den verschiedenen Bundesländern
  • Dr. Christian Marcks, Senior Experte, stv. Leitung Kompetenzcenter Erneuerbare Energien, GLS Bank eG
17:00 Uhr

Fragerunde

17:30 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

Infos
  • Dr. Jan Reshöft, Rechtsanwalt und Notar, Rechtsanwaltskanzlei Berghaus, Duin und Kollegen
17:40 Uhr

Ende des ersten Tages

18:30 Uhr

Abendveranstaltung

14.03.2024
08:30 Uhr

Einlass

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Wolf Stötzel, Fachreferent Technik, Bundesverband WindEnergie e.V.
Aktuelle Entwicklungen
09:05 Uhr

Aktuelles für die Windkraftbranche aus Sicht der BNetzA

Infos
  • Netzanschluss EE-Anlagen
  • Markt- und Systemintegration EE-Strom
  • EEG Förderung und Vermarktung
  • EnFG
  • Jan Sötebier, Referent Erneuerbare Energien, Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
09:30 Uhr

RED III und Vorschläge der EU-Kommission zur Strommarktreform

Infos
  • Überblick über wichtige Regelungsbereiche und Umsetzungbedarfe im deutschen Recht
  • Regelungen zur EE-Förderung (CfD, PPA)
  • Strommarktreform: Schutz vor Preiskrisen, Netzentgelte, Flexibilität
Herausforderung Direktvermarktung
10:00 Uhr

Aktueller Stand zu Herkunftsnachweisen

Infos
  • Herkunftsregister
  • Aktuelle Zahlen
  • Tendenz im Handel
  • Friederike Domke, Leiterin des Fachgebiets V 1.7 HKNR-Kernprozesse, Umweltbundesamt Dienstsitz Dessau-Roßlau
10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Vermarktung von Herkunftsnachweisen

Infos
  • Voraussetzungen und Möglichkeiten
  • Marktsituation und Ausblick
  • Marktzugang mittels Handelsplattformen
  • Timo Kubenke, Consultant Klimaschutz & Energieeffizienz, Green Navigation GmbH
11:20 Uhr

Preismodelle bei den Direktvermarktern

Infos
  • Entwicklung und Tendenzen der Vermarktung 2023
  • Unterschiedliche Preismodelle - Chancen und Risiken
  • Anforderungen an die Betreiber
  • Carsten Meyer, Director short term PPA & Direct Marketing, wpd onshore GmbH & Co. KG
11:50 Uhr

PPA mit flexiblen Verbrauchern - Elektrolyseure für die Preisabsicherung

Infos
  • Preisabsicherungen des Strompreises durch Elektrolyse: Welche Ansätze werden diskutiert?
  • Lieferbeziehungen zwischen Windkraftanlagen, Elektrolyseur, Portfoliomanager
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Belieferung von Elektrolyseuren
12:20 Uhr

Virtual und Corporate PPA aus Entwickler- und Finanzierungssicht

Infos
  • Strukturüberlegung
  • Risikoallokation
  • Herausforderung für Entwickler und Finanzierer
  • Zsolt Balogh, General Manager Project Finance and Sales, ABO Wind AG
12:50 Uhr

Mittagspause und Networking

14:20 Uhr

Entwicklung am Strommarkt zu mehr Kurzfristgeschäft? Mini-PPAs

Infos
  • Allgemeine Entwicklungen am Strommarkt
  • Kurzlaufende Preisabsicherung (Mini-PPAs) als Ergänzung zur Direktvermarktung und als Alternative zu langlaufenden PPAs
  • Marktintegration der Erneuerbaren über ein ganzheitliches Portfoliomanagement
14:50 Uhr

Regelung zum Ausschreibungsvolumen und Gebotsterminen für innovative Konzepte mit wasserstoffbasierter Stromspeicherung

Infos
  • Ausschreibungstermine und Volumen
  • „Neues Ausschreibungssegment im EEG für innovative Konzepte mit wasserstoffbasierte Stromspeicherung“
  • Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen
  • Anforderungen an teilnehmende Anlagenkombinationen
15:20 Uhr

Fragerunde

15:50 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

Infos
  • Wolf Stötzel, Fachreferent Technik, Bundesverband WindEnergie e.V.
16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten