Pavlos Konstantinidis, LL.M. Rechtsanwalt bei von Bredow Valentin Herz Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Pavlos Konstantinidis LL.M., Jahrgang 1989, Studium der Rechtswissenschaften an der Aristoteles Universität Thessaloniki und trinationaler EUCOR-Masterstudiengang mit Schwerpunkt Förderung erneuerbaren Energien (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Université de Strasbourg, Universität Basel). Er ist seit 2016 zugelassener Rechtsanwalt in Deutschland und Griechenland und befasst sich im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit intensiv mit energierechtlichen Themen und insbesondere dem deutschen und europäischen Recht der erneuerbaren Energien. Seit Juni 2020 ist Pavlos Konstantinidis Rechtsanwalt in der Kanzlei von Bredow Valentin Herz. Er trägt zu den Themen seiner Tätigkeitsschwerpunkte regelmäßig auf Konferenzen und Fortbildungsveranstaltungen vor und ist Autor in der 5. Auflage des EEG-Kommentars von Reshöft/Schäfermeier (in Vorbereitung).

Stand 07.09.2022
Seminare mit diesem/r Referent/in
WebSeminar
22
Festigen Sie Ihr Wissen zum EEG und verstehen Sie die Grundsätze der Förderung Erneuerbarer Energien in Deutschland.
Datum: 
08.09.2022
Ort: 
Online
VA-Nummer: 
WEB 22-51-02
Konferenz
33
Nutzen Sie die Veranstaltung, um sich einen Überblick zu verschaffen, wo Ihre Produkte und Dienstleistungen gefragt sein könnten, wie Sie auf Auslandsmärkten Fuß fassen und wie Sie die regulatorischen und politischen Herausforderungen bewältigen.
Datum: 
24.09.2019 - 25.09.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-05-01
Konferenz
117
Informieren Sie sich über derzeitige Herausforderungen und Trends in der Projektfinanzierung sowie über aktuelle Vermarktungsoptionen für Ihren Windstrom.
Datum: 
13.03.2019 - 14.03.2019
Ort: 
Berlin
VA-Nummer: 
VA 19-01-01