Programm

18.11.2021
09:30 Uhr

Einlass

10:00 Uhr

Begrüßung und Vorstellungsrunde

10:10 Uhr

Aktuelle Brennpunkte im Natur- und Artenschutz

Infos
  • Aktuelles aus Leitfäden und Erlassen
  • Maßstäbe zur Signifikanzbewertung
  • Rechtliche Aspekte zur Vogeldetektion
  • Dichtezentren und artenschutzrechtlichen Ausnahme als „Heilsbringer“?
11:10 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Planungsrechtliche Fragestellungen bei der Realisierung von EE-Projekten

Infos
  • Loslösung von Bauleitplänen ohne Gericht
  • Stockende Regionalplanentwürfe als Chance?
  • Isolierte Positivplanung
  • Umsetzung der Mindestabstandsregelung in den Ländern
  • Dr. Dana Kupke, Rechtsanwältin, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
13:00 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Schall, Schatten und Co. - Hindernisse im Thema schädliche Umwelteinwirkungen

Infos
  • Herausforderungen im Schallschutz (Was ist Vorbelastung? Chancen und Risiken der Irrelevanzkriterien, Gemengelage, Tieffrequenter Schall und Infraschall)
  • Turbulenzen - Wer muss wen berücksichtigen?
  • "Windklau" - doch ein Genehmigungshindernis?
15:30 Uhr

Kaffeepause

15:50 Uhr

Umgang mit technischen Einrichtungen und BNK

Infos
  • Sicherheitsbereiche, Schutzbereiche, MVA
  • Verfahrensfragen und Heilung bei luftverkehrsrechtlichen Entscheidungen
  • Drehfunkfeuer und WERAN-Studie
  • Wetterradar und seismologische Messstationen
  • Zulassung, Vertragsgestaltung und Ausnahme bei BNK
16:50 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten