EEG Novelle - Ausschreibungen in der Onshore-Windenergie

08.09.2016 - 09.09.2016

Berlin | VA 16-03-01

289 Anmeldungen
Veranstaltungsort

Berlin, H4 Hotel Berlin Alexanderplatz (Anfahrt)

Termine

08.09.2016 - 09.09.2016

Veranstaltungszeit

09:30 - 00:00 Uhr, 08:30 - 16:20 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 16-03-01

Teilnahmegebühr

980,00 € | 780,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Zielgruppen

Betriebsführer, Energieversorgungsunternehmen, Finanzierer, Hersteller von Windenergieanlagen, Investoren, Projektierer, Stromhändler, Stadtwerke

Die Windenergiebranche stellt sich auf den Systemwechsel ein. Mit der EEG-Konferenz ermöglicht der Bundesverband WindEnergie den Unternehmen, sich komprimiert und verständlich das komplexe Wissen anzueignen und sich zu untereinander zu Umsetzungsstrategien auszutauschen.

Eingeladen sind unter anderem die Bundesnetzagentur und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, um den Teilnehmern Informationen aus erster Hand zu liefern. Die Themen: von den einzelnen Teilnahmevoraussetzungen über den Höchstwert und das einstufige Referenzertragsmodell bis zu den zu hinterlegenden Sicherheiten.

Einen zweiten Schwerpunkt der Veranstaltung bildet die Positionierung verschiedener Branchenakteure zu folgenden Punkten. Dabei sind eine Reihe an kontroversen Diskussionen zu erwarten:

  • Wie reagieren die Banken auf die Neuerungen zur Ausfallvergütung und zur Sechs-Stunden-Regelung?

  • Wie sollten Projektierer und Finanzierer mit der Einmaldegression in 2017 umgehen?

  • Sind die besonderen Teilnahmevoraussetzungen für Bürgerenergiegesellschaften wirklich ein Vorteil

  • Vor allem aber: Welche Wege bestreiten die einzelnen Marktakteure, wie Hersteller, Projektierer, Betriebsführer und Stromhändler, um Kosten noch weiter zu senken und damit wettbewerbsfähig zu bleiben?

Nutzen Sie die zentrale Veranstaltung des Verbandes zum Thema EEG-Novelle, um sich nicht nur inhaltlich auf den Systemwechsel vorzubereiten, sondern um auch einen Einblick in die künftige Vorgehensweise der verschiedenen Marktteilnehmer zu gewinnen.

>> Diese Veranstaltung auf XING Events besuchen.