Grundlagen der Windenergie Onshore

17.04.2024 - 19.04.2024

Rostock | VA 24-41-02

59 Anmeldungen
17.04.2024
09:30 Uhr

Einlass

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

10:20 Uhr

Einführung in Markt und Technologie der Windenergie

Infos
  • Nationale und globale Marktentwicklungen
  • Wind als energetische Ressource
  • Der Energieertrag als zentrale Kenngröße
  • Funktionsprinzip moderner Windenergieanlagen: Wie wird aus Wind Strom?
  • Jan Liersch, Geschäftsführer, FGW e.V. Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien
11:50 Uhr

Kaffeepause

12:10 Uhr

Die Technik von Windenergieanlagen

Infos
  • Hauptkomponenten einer WEA im Überblick
  • Anlagenkonzepte im Vergleich: Gibt es einen globalen Trend?
  • Elektrisches System und Einspeisung ins Verbundnetz
  • Jan Liersch, Geschäftsführer, FGW e.V. Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien
13:10 Uhr

Mittagspause und Networking

14:10 Uhr

Erfolgsfaktoren von Onshore Windparks

Infos
  • Zusammenspiel von Standort und Technik
  • Windparklayout und Anlageninteraktion
  • Rahmenbedingungen für Windparklayout und Einfluss der Anlageninteraktion
  • Jan Liersch, Geschäftsführer, FGW e.V. Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien
15:10 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Erfolgreiche Realisierung und Betriebsführung von Windparks

Infos
  • Logistische Herausforderungen und Einblick in die Errichtung
  • Technische Betriebsführung: Verfügbarkeit, Sicherheit und Dokumentation
  • Servicemanagement und Instandhaltung von Windparks
  • Was geschieht nach Ende der Entwurfslebensdauer?
  • Jan Liersch, Geschäftsführer, FGW e.V. Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien
17:00 Uhr

Ende des ersten Tages

17:00 Uhr

Get-Together

18.04.2024
08:15 Uhr

Exkursion (Gruppe 1)

Infos
  • 08:15 Uhr: Treffen in der Lobby
  • 09:00 - 10:30 Uhr: Besichtigung der Produktion
  • 10:45 Uhr: Rückfahrt zur Hotel
10:15 Uhr

Exkursion zu Eno Energy (Gruppe 2)

Infos
  • 10:15 Uhr: Treffen in der Lobby
  • 11:00 - 12:30 Uhr: Besichtigung der Produktion
  • 12:30 Uhr: Rückfahrt zum Hotel
13:00 Uhr

Treffen in der Hotellobby

13:00 Uhr

Mittagspause und Networking

14:00 Uhr

Einführung ins Planungsrecht und Genehmigungsverfahren für Windparks

Infos
  • Privilegierung im Außenbereich und Planungsebenen der Konzentrationsflächenplanung
  • Entgegenstehen öffentlicher Belange - Artenschutz, Landschaftsschutz
  • Genehmigungsverfahren nach dem BImSchG - Verfahrensarten und Verfahrensablauf
  • Arten und Voraussetzungen von Nebenbestimmungen: Abschaltzeiten, Rückbausicherheiten, Ersatzgeldzahlungen und Monitoring
  • Dr. Jan Reshöft, Rechtsanwalt und Notar, Rechtsanwaltskanzlei Berghaus, Duin und Kollegen
15:30 Uhr

Kaffeepause

15:50 Uhr

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz: Die Grundlage der Windstrom-Vergütung

Infos
  • Historie der Stromeinspeisung aus EE
  • Entwicklung der Windenergie und aktuelle Daten
  • EEG 2023: technische, rechtliche und politische Prämissen
  • EEG 2023: Geltungsbereich, Grundsätze, Ausbaupfad
  • EEG 2023: Regelungsaufbau
  • Post-EEG Anlagen
  • Weitere Regelungsinhalte
  • Dr. Jan Reshöft, Rechtsanwalt und Notar, Rechtsanwaltskanzlei Berghaus, Duin und Kollegen
17:20 Uhr

Ende des zweiten Tages

19.04.2024
08:30 Uhr

Einlass

08:55 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:00 Uhr

Funktionsweise des Strommarkts und Strommarktintegration von Windstrom

Infos
  • Handelsplätze und Produkte des börslichen Handels (Termin, Day-Ahead und Intra-Day)
  • Merit-Order und der Einfluss der erneuerbaren Energien auf den Strompreis
  • Auswirkung des standortspezifischen Marktwerts auf die Wirtschaftlichkeit
  • Negative Strompreise und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen der Strommärkte
10:30 Uhr

Fragerunde

10:40 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Grundlagen der Direktvermarktung von Windenergie

Infos
  • Regelungen, Ablauf und Akteure der Direktvermarktung
  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit anhand projektspezifischer Marktwerte
  • Vermarktungsformen außerhalb des herkömmlichen Börsenhandels
  • Erlösabschöpfung
12:00 Uhr

Mittagspause und Networking

13:00 Uhr

Ausblick PPAs

Infos
  • Hintergründe für die Entwicklungen von PPA in Europa
  • Umsetzungsmöglichkeiten von PPA und Rollen der Marktteilnehmer
  • Aktuelle Entwicklungen am PPA-Markt
14:00 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

14:15 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten