Länderspezial: Der neue hessische Naturschutzerlass

Im Einklang mit dem Naturschutz die Energiewende gestalten

16.09.2020

Online | WEB 20-13-01

173 Anmeldungen

Programm

16.09.2020
09:30 Uhr

Technische Hinweise zum WebEvent

09:35 Uhr

Tagesmoderation und Begrüßung

Infos
  • Lars Rotzsche, Stellvertretender Landesvorstand, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Hessen
09:40 Uhr

Grußwort

Infos
  • Florian Voigt, Projektleiter Bürgerforum, LandesEnergieAgentur Hessen GmbH
09:45 Uhr

Der neue hessische Windenergie-Artenschutz-Erlass im bundespolitischen Kontext

Infos
  • Rechtlicher Rahmen und maßgebliche Rechtsprechung
  • Der Vollzugshinweis zur artenschutzrechtlichen Ausnahmeregelung der Umweltministerkonferenz
  • Aktueller Stand des Papiers der Bund-/Länder-Arbeitsgruppe zu Signifikanz
  • Klaus-Ulrich Battefeld, Leiter Oberste Naturschutzbehörde, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
10:15 Uhr

Der neue hessische Erlass Naturschutz/Windenergie 2020: Was ändert sich?

Infos
  • Definition der Signifikanzschwelle beim artenschutzrechtlichen Tötungsrisiko
  • Rolle der Betriebszeitenregelung in den hessischen Windenergie-Vorranggebieten
  • Artenschutzrechtliches Ausnahmeverfahren für kollisionsempfindliche Vögel
  • Iris Otto, Referatsleiterin Integrierte Umweltplanung, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
11:00 Uhr

Fragen an die Referenten

11:20 Uhr

Kaffeepause

Artenschutz und Windkraft: Was bringt der neue Erlass?
11:35 Uhr

Impuls: Ausbau des Monitorings und moderner Artenschutz

Infos
11:40 Uhr

Impuls: Wie steht der BUND Hessen zum neuen Naturschutz-Erlass?

Infos
11:45 Uhr

Diskussion: Artenschutz und Windkraft - Was bringt der neue Erlass?

Infos
  • Klaus-Ulrich Battefeld, Leiter Oberste Naturschutzbehörde, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Gabriela Terhorst, Stellvertretende Vorsitzende, BUND Landesverband Hessen e.V.
  • Joachim Wierlemann, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Hessen
12:40 Uhr

Naturschutz und Windenergie: Wie sind andere Bundesländer aufgestellt?

Infos
  • Rheinland-Pfalz: Ein Erlass erklärt, wie´s gemacht wird
  • Baden-Württemberg: Ob die Forderung nach noch mehr Kartierungen die Lösung für rechtssichere Entscheidungen bringt, wird bezweifelt
  • Niedersachsen: Der Artenschutz-Leitfaden lässt weiter auf sich warten
  • Dagmar Adolph, Managerin Natur- und Artenschutz, EnBW Energie Baden-Württemberg AG
13:00 Uhr

Fragen an die Referentin

13:10 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

Infos
  • Lars Rotzsche, Stellvertretender Landesvorstand, Bundesverband WindEnergie e.V. LV Hessen
13:15 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten