Programm

25.02.2021
13:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
13:04 Uhr

Redispatch 2.0 - Rechtliche Grundlagen

Infos
13:04 Uhr

Redispatch 2.0 - Technische Umsetzung

Infos
  • Eike Arndt, Senior Business Development Manager, energy & meteo systems GmbH
13:05 Uhr

Redispatch 2.0 - Rechtliche Grundlagen und technische Umsetzung (1)

Infos
  • Von EinsMan zu Redispatch: Wieso, weshalb, warum?
  • Neue Rollen und Verantwortlichkeiten: Wer macht künftig was und wann?
  • Umsetzung von Planungsprozess und Datenabwicklung
  • Anforderungen an Netzberechnung und Engpassmanagement
  • Redispatch-Abruf: Abläufe und Abrufvarianten (Aufforderung vs. Duldung)
  • Eike Arndt, Senior Business Development Manager, energy & meteo systems GmbH
  • Dr. Daniel Breuer, Partner und Rechtsanwalt, Osborne Clarke
14:10 Uhr

Fragerunde

14:25 Uhr

Kaffeepause

14:30 Uhr

Redispatch 2.0 - Rechtliche Grundlagen und technische Umsetzung (3)

Infos
  • Fazit: Alles neu, alles besser? Was zu tun ist
  • Neuordnung finanzieller Ausgleich und Entschädigung
  • Ermittlung der Ausfallarbeit: Pauschales, Spitz- oder Spitz-Light-Verfahren
  • Relevanz von Referenzanlagen und Wetterdaten
  • SOGL: warum der Netzbetreiber jetzt mehr Daten fordert, auch von Bestandsanlagen
  • Bilanzierungsmethodik: Planwert vs. Prognosemodell
  • Neue Aufgaben für Anlagenbetreiber und Einsatzverantwortlichen
  • Eike Arndt, Senior Business Development Manager, energy & meteo systems GmbH
  • Dr. Daniel Breuer, Partner und Rechtsanwalt, Osborne Clarke
15:05 Uhr

Fragerunde

15:20 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Engpassmanagement der ÜNB - Umsetzung der gesetzlichen Vorgabe

Infos
  • Herausforderungen der ÜNB
  • Integration der 380 kV Direkteinspeiser
  • Umgang mit EE-Anlagen im Verteilnetz
16:15 Uhr

Fragerunde

16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten