Veranstaltungsort

Berlin, Leonardo Hotel Berlin Mitte (Anfahrt)

Termine

16.01.2018 - 17.01.2018

Veranstaltungsnummer

VA 18-45-01

Teilnahmegebühr

1.095,00 € | 795,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Anwälte und Juristen, Behördenmitarbeiter, Projektierer, Stadtwerke

Wir vermitteln Ihnen einen strukturierten Überblick aller Ebenen der Regional- und Bauleitplanung. Erfahren Sie außerdem, wie Sie selbst die Ausweisung von Flächen beeinflussen können.

Das Aufstellen von Regionalplänen

Die Identifikation und Ausweisung von Flächen ist die Grundlage jedes Windparkprojektes. Informieren Sie sich über den Zusammenhang von Regionalplänen und Landesplanungsgesetzen. Erfahren Sie außerdem, wie Regionalpläne aufgestellt werden und wie Sie sich als Windprojektierer in die einzelnen Aufstellungsverfahren beteiligen können.

Flächennutzungspläne und Bebauungspläne

Erfahren Sie, welche Steuerungsmöglichkeiten Gemeinden haben und wie Sie diese für sich nutzen können. Lernen Sie, was einen gelungenen Flächennutzungsplan ausmacht und woran ein solcher Plan auch scheitern kann. Diskutieren Sie darüber hinaus mit unseren Experten, wann Bebauungspläne für eine Windparkprojektierung sinnvoll sind.

Städtebauliche Verträge

Lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen von städtebaulichen Verträgen kennen. Profitieren Sie von der Veranstaltung, um rechtlich sichere städtebauliche Verträge aufzusetzen und typische Fehler bei der Vertragsgestaltung zu vermeiden.

Besuchen Sie dieses Seminar und erlangen Sie das notwendige Hintergrundwissen über Abläufe der Regional- und Bauleitplanung.