Veranstaltungsort

Berlin, Leonardo Hotel Berlin City West (Anfahrt)

Termine

19.06.2019

Veranstaltungsnummer

VA 19-47-01

Teilnahmegebühr

795,00 € | 595,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Betreiber, Servicedienstleister, Hersteller von Windenergieanlagen, Behördenmitarbeiter, Projektierer, Stadtwerke

Rechtliche Anforderungen an den Rückbau von Windparks

Seit 2004 ist der Rückbau von Windenergieanlagen gesetzlich geregelt. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Rechte und Pflichten Sie als Betreiber beim Rückbau Ihrer Anlage haben. Informieren Sie sich außerdem darüber, welche Anforderungen an den Rückbau von vor 2004 errichteten Anlagen gestellt werden.

Rückbau von WEA – ein eigenes Projekt

Der Rückbau von WEA ist ein oft unterschätztes Projekt, das jedoch eine eigene Rückbau-Projektplanung benötigt. Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie ein Rückbaukonzept aufgebaut ist, in welchem Zeithorizont das Projekt abläuft und welche Genehmigungen erforderlich sind. Gewinnen Sie außerdem Sicherheit in der Kalkulation der Rückbaukosten.

Rückbauvorbereitung und -durchführung

Gewinnen Sie Einblicke in die praktische Umsetzung des Rückbaus. Erfahren Sie, welche Vorbereitungen für den Rückbau getroffen und wie die WEA aufbereitet werden müssen. Erkennen Sie Probleme und Hindernisse bei Infrastruktur, Transport und Logistik frühzeitig und setzen Sie sich mit dem komplexen Thema des „Fundamentrückbaus“ auseinander.

Entsorgung und Recycling

Bisher spielt das Recycling von WEA eine relativ kleine Rolle, da ein großer Teil energetisch verwertet wird. Erfahren Sie, welche Anforderungen Sie an Verwertungsdienstleister stellen müssen und informieren Sie sich über den aktuellen und künftigen Umgang mit Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Diskutieren Sie, wie die Nachhaltigkeit bei der Verwertung gesteigert werden kann.

Sichern Sie sich Ihren Platz und erfahren Sie, wie der Rückbau Ihrer Anlagen sicher und reibungslos umgesetzt wird.