Windenergie und Netze

29.11.2016

Berlin | VA 16-60-01

62 Anmeldungen
Veranstaltungsort

Berlin, Centrovital Hotel (Anfahrt)

Termine

29.11.2016

Veranstaltungszeit

09:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 16-60-01

Teilnahmegebühr

490,00 € | 390,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Zielgruppen

Energieversorgungsunternehmen, Sachverständige, Hersteller von Windenergieanlagen, Netzbetreiber, Projektierer, Stadtwerke

Vertiefen Sie Ihr Wissen über die wachsende Verantwortung der Windenergie für die Netzinfrastruktur und erfahren Sie auf der Veranstaltung, wie Sie die Anforderungen in der Praxis meistern.

Verordnung Netzausbaugebiet

Fachreferenten bringen Sie auf den neuesten Stand der Einrichtung eines Netzausbaugebietes. Diskutieren Sie anschließend über Handlungsstrategien, wie man als Windbranchenvertreter auf die Verordnung reagieren kann.

Digitalisierung der Energiewende

Gewinnen Sie einen Überblick über die Komplexität einer digitalen Netzinfrastruktur und deren Bedeutung für die Windenergie. Informieren Sie sich über Risiken, gesetzliche Entwicklungen und notwendige technologische Anpassungen.

Systemdienstleistungen

Betreiber und Hersteller berichten von ihren Praxiserfahrung mit den ersten Präqualifizierungsverfahren zur Teilnahme am Regelenergie-Markt. Zudem stellen sie die künftigen technischen Mindestanforderungen an Windenergieanlagen vor und geben einen Ausblick auf die wachsende Bedeutung von Windenergieanlagen zur Bereitstellung von Systemdienstleistungen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Netzbetreibern, Behördenvertretern, Anlagenherstellern, Betriebsführern, Betreibern und Stromhändlern über die wachsenden Anforderungen an die Windenergie auszutauschen. Nehmen Sie dabei wichtige Impulse mit, wie Sie auf regulatorische Neuerungen reagieren und technische Entwicklungen für sich nutzen können.