Veranstaltungsort

Berlin, Steigenberger Hotel am Kanzleramt (Anfahrt)

Termine

25.06.2014 - 26.06.2014

Veranstaltungszeit

09:30 - 21:30 Uhr, 08:30 - 16:40 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 14-07-01

Teilnahmegebühr

850,00 € | 750,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Gesetzliche Neuerungen im öffentlichen Recht halten Windenergie-Betreiber, -Planer und -Sachverständige in Atem. Diese Konferenz stellt einem Fachpublikum auf einem hohen Niveau die aktuellen Entwicklungen im Planungsrecht, Luftverkehr, Immissionsschutzrecht und Naturschutz dar. Wer sich gerade in der Phase der Flächensicherung oder im Genehmigungsverfahren befindet, kann sich so rechtzeitig auf Veränderungen einstellen. Namhafte Experten, so zum Beispiel aus dem Sprecherkreis des juristischen Beirats im BWE, präsentieren komplexe Sachverhalte verständlich und spannend aufbereitet. Mit Überblicksvorträgen, Erfahrungsberichten, Podiumsdiskussionen und 1 zu 1-Konfrontationen verschiedener juristischer und politischer Positionen erhalten die Teilnehmer eine profunde und abwechslungsreiche Veranstaltung. Zudem erfolgt am Abend des ersten Veranstaltungstages eine gemeinsame Schifffahrt über die Spree. Fachpartner der Konferenz ist die Koordinierungsstelle Windenergie (K:WER). Behördenmitarbeiter, Wissenschaftler von Hochschulen und Forschungsinstituten sowie Richter können zum ermäßigten Preis von 200 Euro (zzgl. MwSt.) an der Veranstaltung teilnehmen.