Veranstaltungsort

Hamburg, Hotel Hafen Hamburg (Anfahrt)

Termine

16.05.2017 - 17.05.2017

Veranstaltungszeit

09:30 - 18:00 Uhr, 08:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 17-03-01

Teilnahmegebühr

980,00 € | 780,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Betreiber, Betriebsführer, Servicedienstleister, Sachverständige, Hersteller von Windenergieanlagen, Versicherer

Das jährliche Branchentreffen für Betriebsführer und Betreiber bietet Einblicke in aktuelle Entwicklungen und diskutiert zukunftsweisende Konzepte der Instandhaltung.

Neue Konzepte der Instandhaltung

Die im EEG 2017 vorgesehenen Ausschreibungen sind ein starker Treiber für innovative Konzepte der Instandhaltung. Die Konferenz präsentiert neue Konzepte von Betreibern, Anlagenherstellern und Dienstleistern mit anschließender Diskussion aller Teilnehmer.

Perspektiven für den Weiterbetrieb

Mehrere Tausend Windkraftanlagen fallen ab 2020 aus der EEG Förderung, mit drastischen Konsequenzen für die Wirtschaftlichkeit der Instandhaltung. Experten und Sachverständige erarbeiten anhand unterschiedlicher Szenarien Kostenmodelle für einen erfolgreichen Weiterbetrieb.

Zustandsüberwachung und prädiktive Wartung

Informationen über den Zustand der Anlagen zu sammeln und angemessen darauf zu reagieren ist das Tagesgeschäft der Betriebsführer. Ausgehend von Praxisbeispielen werden Lösungen wie die punktuelle Überwachung einzelner Komponenten vorgestellt, und ihr Potential für eine Kostenoptimierung bewertet.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz bei der führenden Fachveranstaltung für Betrieb und Instandhaltung.