04.06.2013
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

10:10 Uhr

Der Ablauf einer Windparkplanung

Infos
  • Ablauf einer Windparkentwicklung: von der Standortsuche bis zur Inbetriebnahme
  • Kriterien und Kennzahlen zur Projektentwicklung
  • Hürden bei der Planung von Windparks
  • Peter Spengemann, Leitender Projektmanager Repowering, wpd windmanager technik GmbH
11:10 Uhr

Kaffeepause

11:30 Uhr

Standortfindung und Standortanalyse von Windparks

Infos
  • Standortgüte und Windpotenzial
  • Windindex V11, Anforderungen an Ertragsermittlungen
  • Exkurs: Windenergieprojekte im Wald
  • Peter Spengemann, Leitender Projektmanager Repowering, wpd windmanager technik GmbH
13:00 Uhr

Mittagspause und Networking

14:00 Uhr

Einflussfaktoren auf das Windpark-Layout - Micrositing

Infos
  • Restriktionsanalysen und Flächensicherung
  • Schall-, Schatten- und Abstandsberechnungen als Grundlage für die WEA Platzierung
  • Exkurs: Repowering von Windenergieanlagen
  • Peter Spengemann, Leitender Projektmanager Repowering, wpd windmanager technik GmbH
15:30 Uhr

Kaffeepause

16:50 Uhr

Ende des ersten Tages

05.06.2013
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:10 Uhr

Planungsrecht als Grundlage der Standortfindung für Windparks

Infos
  • Inhalte von Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen
  • Aufstellungsverfahren des Bauleitplanes
  • Regionalplanung
  • Potenzielle rechtliche Streitpunkte
10:40 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Das Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)

Infos
  • Genehmigungsverfahren nach § 10 BImSchG und vereinfachtes Genehmigungsverfahren nach § 19 BImSchG
  • Die einzelnen Verfahrensschritte und ihre Dauer
  • Antragsunterlagen: Schallimmissionsgutachten, Schattenwurfgutachten usw.
  • Umweltverträglichkeitsstudien (UVP)
12:30 Uhr

Mittagspause und Networking

13:30 Uhr

Der Einfluss von Nebenbestimmungen auf die Ertragsaussichten einer Windenergieanlage

Infos
  • Überblick über die wichtigsten Nebenbestimmungen wie Abschaltzeiten, Rückbausicherheiten, Ersatzgeldzahlungen u. a.
  • Die wirtschaftliche Bedeutung von Nebenbestimmungen
  • Widerspruch & Klage gegen Nebenbestimmungen
14:30 Uhr

Kaffeepause

14:50 Uhr

Rechtliche Aspekte des Netzanschlusses von Windenergieanlagen

Infos
  • Anspruch auf Netzanschluss zu bestimmten Netzverknüpfungspunkten
  • Pflichten zur Erweiterung der Netzkapazitäten
  • Rechte und Pflichten von Windmüllern und Netzbetreibern
15:50 Uhr

Fragen und Diskussion

06.06.2013
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

09:10 Uhr

Eigenkapital Finanzierungsmodelle in der Windenergie

Infos
  • Finanzierungsmodelle für den privaten Anleger: Sparbriefe, Genussrechte, Kommanditanteile, Bürgerwindparks
  • Umsetzung von Genossenschaften und Kommanditgesellschaften
  • Praxisbeispiele
  • Dr. Bernd Wust, Rechtsanwalt, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
10:10 Uhr

Kaffeepause

10:30 Uhr

Projektfinanzierung von Windparks aus Bankensicht

Infos
  • Projektfinanzierung eines Windparks: Inhalte und Parameter
  • Wirtschaftliche Kriterien für eine erfolgreiche Projektfinanzierung
  • Auszahlungsvoraussetzungen
  • Jörg-Peter Voß, Director Energy & Utilities, IKB Deutsche Industriebank AG
11:30 Uhr

Mittagspause und Networking

12:30 Uhr

Due Diligence von Onshore Windparkprojekten (Projektprüfung)

Infos
  • Ablauf und Bedeutung einer Projektprüfung von Windparks
  • Informationsaustausch und Risikobewertung
  • Praxisbeispiele
  • Thorsten Wiegers, Technischer Leiter Windenergie, Bureau Veritas Industry Services GmbH
14:00 Uhr

Kaffeepause

14:20 Uhr

Strategien zur Steigerung der Akzeptanz von Windparkprojekten

Infos
  • Zeitliche Verortung von Akzeptanzmethoden im Projektverlauf
  • Vom Infoflyer bis zum Bürgerfest: Wann eignet sich welche kommunikative Methode?
  • Kostenpunkt Akzeptanz: Lohnt sich die Investition
15:50 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten