Veranstaltungsort

Berlin, Riu Plaza Hotel Berlin (Anfahrt)

Termine

21.06.2016 - 22.06.2016

Veranstaltungszeit

09:30 - 18:00 Uhr, 08:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 16-02-01

Teilnahmegebühr

980,00 € | 780,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Zielgruppen

Energieversorgungsunternehmen, Sachverständige, Anwälte und Juristen, Behördenmitarbeiter, Stadtwerke

Neue Gesetze, Gerichtsurteile, Gutachten: Experten des juristischen Beirats des BWE stellen die wichtigsten rechtlichen Neuerungen bei der Windprojektierung fundiert und informativ zusammen.

Regionalplanung im Umbruch

Die Regionalplanung ist vielerorts ins Stocken geraten. Vergleichen Sie die Situation in den verschiedenen Bundesländern, um regionalspezifische Hürden für Ihre Projekte rechtzeitig zu erkennen.

Herausforderungen beim Luftverkehr

Die Konflikte zwischen der Windbranche und der Deutschen Flugsicherung bestehen nach wie vor. Informieren Sie sich zu aktuellen Gerichtsurteilen und Gutachten, um die künftigen Genehmigungsanforderungen für Ihre Projekte antizipieren zu können.

Natur- und Artenschutz

Genehmigungen sind durch die möglichen Klagen von Naturschutzverbänden angreifbar geworden. Erfahren Sie, wie Sie durch Umwelt- und FFH-Verträglichkeitsprüfungen Genehmigungen absichern können.

Kommunale Windparkbeteiligung

Um die Akzeptanz der Windenergie zu erhöhen, gibt es den Vorstoß der verpflichtenden Beteiligung von Bürgern und Gemeinden an neuen Windprojekten. Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand der Gesetzgebungsverfahren, um einen möglichen Handlungsbedarf bei Ihren Projekten rechtzeitig zu erkennen.

Neben der Vermittlung dieses Fachwissens bieten sich viele Möglichkeiten für den persönlichen Austausch unter den verschiedenen Akteuren. Nehmen Sie an dieser Konferenz teil und profitieren Sie von den Erfahrungsberichten der anderen Teilnehmer und der gemeinsamen Vernetzung.