Das Ende von Widerrufsbelehrung und Co.?

Neues zur Anwendung von Verbraucherschutzvorschriften bei der Flächensicherung

19.05.2021

Online | WEB 21-70-22

66 Anmeldungen

Programm

19.05.2021
11:00 Uhr

Begrüßung, Moderation und technische Hinweise

Infos
  • Anja Spöri, Projektmanagerin, Bundesverband WindEnergie e. V.
11:05 Uhr

Entwicklungen im Verbraucherschutzrecht und ihre Bedeutung für die Praxis

Infos
  • Aktueller Stand der Diskussion zum Verbraucherschutzrecht im Rahmen der Flächensicherung
  • Urteil des BGH vom 22.09.2020, XI ZR 219/19
  • Ausblick und Bedeutung der Entscheidung des BGH für die Praxis
  • Dominik Hanus, Rechtsanwalt, Kanzlei Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte
12:10 Uhr

Fragerunde

12:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten